Wie wird peripherer arterieller Verschlusskrankheit bestimmt NHLBI, NIH

Wie wird peripherer arterieller Verschlusskrankheit bestimmt NHLBI, NIH

Peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) ist auf der Grundlage Ihrer medizinischen und Familiengeschichten, einer körperlichen Untersuchung und Testergebnisse diagnostiziert.

P.A.D. oft diagnostiziert wird nach Auftreten der Symptome ausgewiesen werden. Eine korrekte Diagnose ist wichtig, weil Menschen, die PAD haben haben ein höheres Risiko für eine koronare Herzkrankheit (KHK), Herzinfarkt. Schlaganfall. und transitorische ischämische Attacke ("Mini-Schlaganfall"). Wenn Sie P.A.D. haben Ihr Arzt kann wollen auch auf Anzeichen dieser Krankheiten und Bedingungen zu überprüfen.

Beteiligten Spezialisten

Hausärzte wie Internisten und Hausärzte, können Menschen, die milden PAD haben, zu behandeln Für fortgeschrittene P.A.D. ein Gefäßspezialisten beteiligt sein können. Dies ist ein Arzt, der bei der Behandlung von Blutgefäß-Erkrankungen und Leiden spezialisiert.

Ein Kardiologe kann auch bei der Behandlung von Menschen, die PAD müssen beteiligt werden Kardiologen behandeln, Herzprobleme, wie KHK und Herzinfarkt, die oft Auswirkungen auf Menschen, die PAD haben

Medizinische und Familiengeschichten

Ihr Arzt kann fragen:

  • Egal, ob Sie keine Risikofaktoren für P.A.D. haben Zum Beispiel kann er oder sie fragen, ob Sie rauchen oder Diabetes haben.
  • Über Ihre Symptome, einschließlich der Symptome, die beim Gehen, trainieren, Sitzen, Stehen oder Klettern auf.
  • Über Ihre Ernährung.
  • Über alle Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente.
  • Ob jemand in Ihrer Familie hat eine Geschichte von Herz- oder Blutgefäßkrankheiten.

Körperliche Untersuchung

Bei der körperlichen Untersuchung wird Ihr Arzt auf Anzeichen von PAD aussehen Er oder sie kann den Blutfluss in den Beinen oder Füßen überprüfen Sie, ob Sie schwach oder nicht vorhanden Impulse haben.

Ihr Arzt kann auch die Impulse in Ihrer Beinarterien für eine abnorme whooshing Soundcheck genannt bruit. Er oder sie kann diesen Sound mit einem Stethoskop hören. A bruit kann ein Warnsignal für eine verengte oder blockierte Arterie sein.

Ihr Arzt kann Blutdruck zwischen den Gliedern zu vergleichen, um zu sehen, ob der Druck niedriger in der betroffenen Extremität ist. Er oder sie kann auch für schlechte Wundheilung zu überprüfen oder Änderungen in den Haaren, Haut oder Nägel, die Anzeichen von PAD sein können

Untersuchungsmethoden

Ein einfacher Test genannt Knöchel-Arm-Index (ABI) oft verwendet wird, um PAD diagnostizieren Die ABI vergleicht den Blutdruck in den Knöchel, den Blutdruck in den Arm. Dieser Test zeigt, wie gut Blut in deine Glieder fließt.

ABI, ob P.A.D. zeigen ist deine Glieder zu beeinflussen, aber es wird nicht zeigen, welche Blutgefäße verengt oder blockiert.

Ein normaler ABI Ergebnis 1,0 oder mehr beträgt (bei einem Bereich von 0,90 bis 1,30). Der Test dauert etwa 10 bis 15 Minuten, um beide Arme und beide Knöchel messen. Dieser Test kann jährlich durchgeführt werden, ob PAD sehen wird schlimmer.

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + dreizehn =