Unterschied zwischen MRT und MRA

Unterschied zwischen MRT und MRA

Unterschied zwischen MRT und MRA

MRI vs MRA

Magnetresonanztomographie oder MRI, ist eine relativ neue Diagnosewerkzeug von Magnetfeldern, um ein Bild der Weichteile in dem Körper zu schaffen. Es ist sehr ähnlich zu dem, was Röntgen sondern ist weiter fortgeschritten und hat die Fähigkeit, die Muskeln und anderen Organen zeigen. MRA steht für Magnetresonanz-Angiographie. Es ist im Grunde identisch mit einem MRI-Technologie und Grundprinzipien aber die Techniken sind darauf ausgerichtet, um die Bewegung des Blutes in den Venen und Arterien des Körpers zu zeigen.

Wenn man in einem MRI und MRA Bild des gleichen Teils des Körpers aus, wie der Kopf, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen den beiden. Ein MRI würde die feststehenden Teile des Körpers, wie das Gehirn und die umgebenden Strukturen zu zeigen. Diese würden nicht in einer MRA erscheinen, als wäre es nur zeigen, die die Blutgefäße mit den Gebieten mit stärkeren Austausch mit einem stärkeren Signal als jenen Bereichen mit langsameren Blutfluss dargestellt.

Wenn es um die Diagnose kommt, MRA und MRIs werden verwendet, je nachdem, was der Arzt ist eigentlich auf der Suche nach. Die größere Fähigkeit der MRT-Bilder, Anomalien in den Weichteilen zeigen, machen ihn zu einem optimalen Werkzeug bei der Suche nach Tumoren. Mit mehreren Scans kann der Computer eine ziemlich detaillierte 3D-Bild des Körpers zu bilden. Wie bereits erwähnt, MRA werden verwendet, um die Blutgefäße zu scannen, um Aneurysmen oder Bereiche, bei denen verengte Strömung, die möglicherweise in einer in naher Zukunft führen können, sind zu finden. Dies hilft dem Arzt bei der Bereitstellung von Behandlung und / oder Schaffung von Präventivmaßnahmen für den Patienten.

Zusammenfassend, MRI und MRA-Bildgebung sind medizinische Werkzeuge, die der Arzt eine genaue Diagnose des Problems, dass der Patient mit machen können. Wie jeder von ihnen haben ihre eigenen Anwendungen, die auf das, was die Bedingung abhängen, obliegt es dem Arzt zu entscheiden, welches Werkzeug er gerne zu beschäftigen.

Zusammenfassung:

1. Ein MRI ist eine medizinische Diagnose-Tool, Magnetismus verwendet "schauen ‚in den Körper, während MRA ist eine spezielle Technik der MRT, die auf Blutgefäßen konzentriert

2. MRI zeigt die statischen Teile des Körpers, während ein MRA zeigt nur den Fluss von Blut in den Blutgefäßen

3. Ein MRI verwendet wird, um für die Weichgewebeanomalien wie Tumoren suchen, während ein MRA verwendet wird, um Verstopfungen und Durchblutungsstörungen erkennen

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + vierzehn =