Sind Routine Ultraschall bei Frauen mit dichtem Brustgewebe Lohnend Gesundheit Nachrichten

Getty Images

Von Kathleen Doheny

HealthDay Reporter

Obwohl dichten Brüste sind ein bekannter Risikofaktor für Brustkrebs, bedeutet das immer gemeinsame Strategie nicht angezeigt, um das Überleben deutlich verbessern, sondern tut "im Wesentlichen" steigern Kosten und falsch-positive Ergebnisse, fanden Forscher.

"Darstellende Ultraschall für alle Frauen mit dichtem Brustgewebe nach einem negativen Mammographie würde relativ wenig Vorteile bringen," sagte Studienforscher Brian Sprague, Assistant Professor für Chirurgie an der Universität von Vermont.

In den Vereinigten Staaten, mindestens 19 Staaten verlangen die Ärzte den Frauen ihrer Brustdichte nach Durchführung einer Mammographie zu benachrichtigen, je nach Hintergrund-Informationen in der Studie. Diejenigen, die mit dichtem Brustgewebe kann dann angewiesen werden, ihren Arzt über zusätzliche Tests sprechen.

Gesetzgebung Mandatierung Notifikation bundesweit ist auch in Betracht, so die Studie.

"Seien Sie sich bewusst, dass Screening-Ultraschall kann zu unnötigen Biopsien führen," Sprague gesagt. "Es gibt eine kleine Chance, es könnte Ihr Leben retten, aber es gibt eine viel größere Chance, dass Sie ein falsch-positives Ergebnis haben."

Brustdichte wird auf einer Skala von 1 bis 4 eingeteilt, mit 1 gilt als meist Fett Brüste und 4 die am wenigsten Fett-und die meisten dichten Brüsten. Über 45 Prozent der Frauen im Alter von 40 bis 74 haben dichten Brüsten, Sprague in der bisherigen Forschung gefunden.

Dichten Brüsten mehr faserig und Drüsengewebe als Fettgewebe, das auch es schwierig machen kann für ein Radiologe den Krebs auf einem Mammogramm zu detektieren. Dichtes Gewebe, wie Krebs, zeigt sich weiß auf der Mammographie. Fettgewebe ist dunkel, so dass jeder Krebs ist sichtbarer.

Für die Studie, in der 9. Dezember Online-Ausgabe der veröffentlichten Annals of Internal Medicine. Sprague und sein Team verwendet ein computergestütztes Simulationsmodell auf drei Szenarien aussehen. In einer, bekam nur Frauen Routine Mammographien. In der zweiten, Frauen mit der Kategorie 4 Brustdichte hat eine Mammographie und eine Ultraschalluntersuchung. Im dritten Szenario, gruppiert Sprague Kategorien 3 und 4 zusammen.

"Die Zahl der Todesfälle verhindert ist relativ im Vergleich zu den falsch-positive Ergebnisse niedrig," Sprague gesagt.

Darstellende ergänzende Ultraschall nach der normalen Mammographie auf 10.000 Frauen mit dichtem Brustgewebe, Alter 50-74, jedes Jahr etwa vier Brustkrebstodesfällen verhindern würde, sagte er.

"Gleichzeitig, 3500 jener Frauen hätte eine Biopsie," sagte er mit kein Krebs festgestellt.

Sprague-Team dann berechnet, wie viele Jahre der guten Lebensqualität der zusätzliche Tests würde ergeben. Für jede Frau, bis etwa 10 Stunden kam es, sagte er.

Wenn Frauen mit Dichten von 3 und 4 wurden zusammen betrachtet, das Kosten-Nutzen-Verhältnis betrug $ 325.000 für jedes Jahr des gesunden Lebens gewonnen. "In der Regel in den Vereinigten Staaten, die Leute denken über 100.000 $ für ein Jahr der Lebensqualität gewonnen einen guten Standard," Sprague gesagt.

Ein Spezialist sagte der Studie, während interessant, hat einige inhärente Beschränkungen. Der Computer-Simulationsmodell die Forscher ist bekannt, dass glaubwürdige Ergebnisse zu erzielen und zusätzliche Ultraschall kann Erkennung zu verbessern, sagte Dr. Courtney Vito, Assistant Professor für klinische chirurgischen Onkologie an City of Hope Cancer Center in Duarte, Kalifornien. Aber die Ärzte nicht getan es lange genug, um zu bestimmen, ob es tatsächlich macht einen Unterschied in der Überlebensrate der Frauen, sagte sie.

"Brustkrebs neigt dazu, in den meisten Fällen sehr langsam wachsen," sagte Vito, der nicht an der Studie beteiligt war.

Sprague und Vito vereinbart, dass eine erweiterte Form des Screenings, der digitalen Tomosynthese, könnte sich als eine bessere Zusatztest für Frauen ein höheres Risiko für Brustkrebs. Diese relativ neue 3-D-Bild-Technik ist noch nicht weit verbreitet.

In der Zwischenzeit, sagte Vito, Frauen, die sie dichten Brüsten kann mit ihrem Arzt die Vor- und Nachteile von zusätzlichen Tests diskutieren zu lernen.

Mehr Informationen

Weitere Informationen zu Risikofaktoren für Brustkrebs finden American Cancer Society.

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − neun =