Rote Blutzellen – Funktion und Struktur

Rote Blutzellen - Funktion und Struktur der am häufigstenRote Blutkörperchen

Die Hauptfunktion der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) Sauerstoff zu Körpergeweben zu verteilen, und die Abfall Kohlendioxid zurück in die Lungen zu tragen. Rote Blutkörperchen sind bikonkave, sie eine große Oberfläche für den Gasaustausch und hochelastisch geben, so dass sie durch enge Kapillargefäße zu passieren. DAVID MCCARTHY / Getty Images

Rote Blutkörperchen

Rote Blutkörperchen, auch Erythrozyten genannt, sind die am häufigsten vorkommende Zelltyp im Blut. Weitere wichtige Blutkomponenten umfassen Plasma, weiße Blutkörperchen. und Blutplättchen. Die primäre Funktion der roten Blutzellen ist, Sauerstoff zu Körperzellen zu transportieren und Kohlendioxid in der Lunge zu liefern. Eine rote Blutkörperchen hat, was als eine bikonkave Form bekannt ist. Beide Seiten der Zelle’s Oberfläche Kurve nach innen wie das Innere einer Kugel. Diese Form hilft bei der roten Blutkörperchen’s Fähigkeit, durch winzige Blutgefäße zu manövrieren Sauerstoff zu Organen und Geweben zu liefern. Rote Blutkörperchen sind auch wichtig in der menschlichen Blutgruppen-Bestimmung. Blutgruppe wird durch die Anwesenheit oder Abwesenheit bestimmter Kennungen auf der Oberfläche der roten Blutzellen bestimmt. Diese Kennungen, auch Antigene genannt, helfen, den Körper’s Immunsystem es 39 # zu erkennen; s eigenen roten Blutkörperchen Typ.


Red Blood Cell Structure

Red Blood Cell Gas Exchange

Sauerstoff und Kohlendioxid werden durch den Körper über das Herz-Kreislaufsystem transportiert. Da das Herz zirkuliert Blut. sauerstoffverarmte Blut zum Herzen zurückkehrt wird in die Lunge gepumpt. Sauerstoff wird durch den Körper durch das Atmungssystem erhalten. In der Lunge bilden Pulmonalarterien kleinere Blutgefäße genannt Arteriolen. Arteriolen direkten Blutfluss zu den Lungenalveolen Kapillaren umgibt. Alveolen sind die Atmungs Oberflächen der Lungen. Sauerstoff diffundiert über die dünne Endothel der Alveolen Säcke in das Blut in den umgebenden Kapillaren. Hämoglobin-Moleküle in den roten Blutzellen setzen das Kohlendioxid aus Körpergewebe aufgenommen und mit Sauerstoff gesättigt werden. Kohlendioxid diffundiert aus dem Blut in die Lungenbläschen, wo es durch die Ausatmung ausgestoßen wird. Die nun sauerstoffreiche Blut zum Herzen zurückgeführt und mit dem Rest des Körpers gepumpt. Wenn das Blut in den systemischen Geweben. Sauerstoff diffundiert aus dem Blut in die umgebenden Zellen. Kohlendioxid als ein Ergebnis der Zellatmung aus der interstitiellen Flüssigkeit diffundiert Zellen in den Blutkörper umgibt. Einmal im Blut, wird Kohlendioxid durch Hämoglobin gebunden und kehrte über den Herzzyklus des Herzens.

Produktion der roten Blutkörperchen

Rote Blutkörperchen werden aus Stammzellen im roten Knochenmark stammen. Neue Produktion der roten Blutkörperchen, die auch als Erythropoese. wird durch niedrige Konzentrationen von Sauerstoff im Blut ausgelöst. Niedrige Sauerstoffwerte können aus verschiedenen Gründen auftreten, einschließlich Blutverlust, Präsenz in großer Höhe, Bewegung, Knochenmarkschäden und niedrige Hämoglobinwerte. Wenn die Nieren niedrige Sauerstoffwerte erfassen, die sie produzieren und ein Hormon Erythropoietin genannt lösen. Erythropoietin stimuliert die Produktion von roten Blutkörperchen durch rote Knochenmark. Da immer mehr rote Blutkörperchen die Blutzirkulation, Sauerstoffgehalt im Blut und Gewebe eindringen erhöhen. Wenn die Nieren die Erhöhung des Sauerstoffniveaus im Blut messen, verlangsamen sie die Freisetzung von Erythropoietin. Als Ergebnis verringert sich die Produktion roter Blutkörperchen.

Rote Blutkörperchen im Durchschnitt zirkulieren etwa 4 Monate. Nach dem amerikanischen Roten Kreuz, Erwachsene haben rund 25 Billionen rote Blutkörperchen im Umlauf zu einem bestimmten Zeitpunkt. Aufgrund ihrer fehlenden Kern und andere Organellen. erwachsenen roten Blutkörperchen Mitose neue Zellstrukturen zu unterteilen nicht eingehen können oder erzeugen. Wenn sie alt oder beschädigt werden, sind die überwiegende Mehrheit der roten Blutzellen aus dem Kreislauf durch die Milz entfernt. Leber und Lymphknoten. Diese Körperstrukturen enthalten weiße Blutkörperchen Makrophagen genannt, die verschlingen und beschädigte oder sterbenden Blutzellen verdauen. Rote Blutkörperchen Abbau und die Erythropoese treten typischerweise mit der gleichen Rate Homöostase in den roten Blutkörperchen Zirkulation zu gewährleisten.

  • Erfahren Sie mehr über Blut, Amerikanisches Rotes Kreuz. Abgerufen 9. August 2013 (http://www.redcrossblood.org/learn-about-blood)

Quelle: www.thoughtco.com

Weiterlesen

  • Intelligenztests

    Intelligenztests Galton Versuch Binets Erfolg Der erste erfolgreiche Test der Intelligenz von Französisch Psychologe Alfred Binet in Antwort auf eine Anfrage von Französisch öffentliche Schule entwickelt wurde …

  • Reynolds Türkei Tasche Bewertung

    Ein besserer Weg der Türkei zu kochen? Die Tasche 19. November 2013 47 Kommentare Snack Mädchen muss alle ihre kanadischen und anderen internationalen Lesern entschuldigen. Sie ist mit dem amerikanischen Thanksgiving-OBSESSED ….

  • 1 Digital Schwangerschaftstest

    DIGITAL Schwangerschaftstest mit Smart Countdown Wenn Sie unregelmäßige Zyklen haben, sollten Sie für Ihre längsten Zyklus in den letzten Monaten vor der Prüfung zu ermöglichen. Wenn Sie keine Ahnung, wann Ihre Periode haben fällig ist, …

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 18 =