Röntgenstrahlen verwenden, während der Stillzeit

Röntgenstrahlen-Stufen und Effekte während der Stillzeit

Zusammenfassung der Anwendung während der Still

Röntgenstrahlen verwendet werden, um Zahnbogenbilder, Röntgenstrahlen von gebrochenen Knochen, Brust Röntgenstrahlen usw. sind eine Form von elektromagnetischer Strahlung ähnlich dem Licht zu erhalten, aber mit einer kürzeren Wellenlänge. Röntgenstrahlen vorhanden sind, nur während der Zeit, die das Bild angewendet werden und lassen keine Strahlung oder Radioaktivität in dem Körper oder in der Milch. Diagnostische Röntgenstrahlen keine bekannten Auswirkungen auf die Milch in der Brust bei der Bildgebung, noch auf die Milchproduktion. Keine besonderen Maßnahmen erforderlich. [1]

Informationen zur mit Röntgenstrahlen verwendet Kontrastmittel finden Sie in der LactMed Eintrag für das spezifische Kontrastmittel. Informationen zur Hochdosis-therapeutischen Strahlen finden Sie in der LactMed Rekord auf Strahlentherapie.

Effekte in gestillte Säuglinge

Auswirkungen auf die Stillzeit und Muttermilch

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 13 =