Radial Leiter Luxation Gelenkreposition Übersicht, periprozeduralen Pflege, Technik

Radial Leiter Luxation Gelenkreposition Übersicht, periprozeduralen Pflege, Technik Orthopädische Tücken in derRadial Leiter Luxation Gelenkreposition

Hintergrund

Luxation des Radiusköpfchens tritt am häufigsten bei Männern, die zu einer Schädigung Hochkraft unterliegen. [1]

Bei Kindern ist der radiale Kopf mehr viel häufig subluxiert als es verschoben ist. (Siehe Radiusköpfchen Subluxation Joint Reduction).

Der radiale Kopf kann kongenital isoliert disloziert wird oder in Verbindung mit anderen angeborenen Fehlbildungen, wie das in Stahl-Syndrom und Achondroplasie. [2. 3. 4. 5] Radial Kopf Versetzungen in Verbindung gesehen mit der seltenen isolierten interosseum Membran Verletzung des Unterarms werden können. [6] Isolierte Radiuskopf Versetzungen sind außerordentlich selten. [7] Radiusköpfchens Versetzungen sind in der Regel durch eine vollständige Ellenbogen Versetzungen oder Frakturen kompliziert. wie in der Monteggia komplex. Radiusköpfchens Versetzungen wurden auch mit den dazugehörigen humeral Kondylenfraktur selten gesehen. [8]


Monteggia beschrieben, die Kombination von radialem Kopf Dislokation und proximaler ulnaren Fraktur in 1814. Mehr als ein Jahrhundert später, Bado [9. 10] weiter die Monteggia Verletzung in vier Typen auf der Grundlage der Abwinkelung der Fraktur und die Richtung der Versetzung klassifiziert (siehe Tabelle 1 unten). [11] Die Bado Klassifikation ist deskriptiv nützlich, aber nicht prognostisch.

Tabelle 1 Bado Klassifizierung von Monteggia Verletzungen (Tabelle öffnet in einem neuen Fenster)

Fraktur des proximalen oder mittleren Drittel der Ulna mit vorderen Abwinkelung und anterioren Luxation des Radiuskopfes

Fraktur des proximalen oder mittleren Drittel des Ulna mit posterior Abwinkelung und posteriore Verschiebung des Radiuskopfes

Fraktur des ulnaren Metaphyse distal den Processus mit seitlicher Luxation des Radiuskopfes

Fraktur des proximalen oder mittleren Drittel der Ulna und Fraktur des proximalen Drittels des Radius mit anterioren Luxation des Radiuskopfes

Radial Kopfversetzungs sind oft mit erheblichem Trauma (zB Kraftfahrzeugunfälle, Fußgänger-Kraftfahrzeugunfälle, erhebliche Falls) verbunden ist. Der vorgeschlagene Mechanismus ist gerichtete Kraft auf einen ausgestreckten, pronated Arm. [12] Andere Mechanismen der Verletzung, wie Überstreckung des Ellenbogens mit dem Unterarm in Mitte Bauchlage berichtet. [7]

Eine Person mit einem Radiuskopf Dislokation hält typischerweise seine oder ihre Ellbogen gebeugt bei 90º und wieder passiven und aktiven Bewegungsbereich am Ellbogen, einschließlich Pronation und Supination. Der Ellbogen ist oft geschwollen und diffus mit einem erhöhten Zartheit Punkt über den Radiuskopf (siehe das Bild unten) schreibt. Im Fall von Monteggia Fraktur. crepitus kann über das proximale Ulna vorhanden sein. Der radiale Kopf kann in einer anterolateralen oder posterolateralen Lage spürbar sein, und der Unterarm verkürzt erscheinen und gewinkelt.

Zur Maximierung des Patientenkomforts

Um zu erkennen, und jede koexistieren Verletzungen zu behandeln

die radialen Kopf Versetzung innerhalb von 6-8 Stunden nach der Verletzung zu reduzieren

Indikationen

Bei Patienten mit Verdacht auf Verletzung, Standard von vorne nach hinten, seitlichen und schrägen Röntgenaufnahmen sollte der Ellenbogen und Unterarms (siehe Bilder unten) entnommen werden. (Siehe Elbow, Frakturen und Luxationen. – Erwachsene)

Die radiocapitellar Leitung für Subluxations und Versetzungen des Radiuskopfes zu bewerten, verwendet werden. [18] Diese Linie gezogen, durch den lange Achse / Körper des Radius, halbiert normalerweise die Capitellum in jedem Grad der Beugung oder Streckung (siehe das Bild unten). [19] Eine Abweichung von dieser Linie schlägt capitellar oder radiale Versetzungs.

Achten Sie darauf, sorgfältig die Ulna für jeden Bruch oder plastische Verbiegung Deformierung bewerten einen Monteggia Komplex vor. [20] In einer Monteggia Fraktur, der Scheitel der ulnaren Bruchstellen in der Richtung des Radiuskopf Dislokation (siehe das Bild unten).

Gegenanzeigen

Das Management eines Radiusköpfchen Luxation wird durch das Vorhandensein oder Fehlen einer zugehörige Fraktur diktiert. Wenn ein zugehöriges Bruch vorhanden ist, wird der Unterarm nicht stabil betrachtet; in einem solchen Fall, Nacht Reduktion einer radialen Kopfversetzungs ist nicht angemessen. Obwohl operative Reparatur bei Erwachsenen empfohlen wird, kann ein konservativer Ansatz bei Kindern mit Monteggia Verletzungen in Betracht gezogen werden. [21. 22]

Offene und komplexe Radiusköpfchen Versetzungen sowie Monteggia Frakturen bei Erwachsenen erfordern Rücksprache mit einem orthopädischen oder Handchirurgen. [23] Solche Verletzungen sind in der Regel mit Fixierung im OP reduziert. [24. 25. 26]

Ansatz Überlegungen

Beurteilen und dokumentieren die neurologische und Gefäßstatus des Armes. Weiterhin den Arm bewerten auf der Grundlage der Art der Verletzung (siehe unten).

Monteggia Verletzungen wurden einmal konservativ bei Erwachsenen behandelt. Allerdings chirurgische Behandlung dieser Verletzungen führt zu einer verringerten Schmerzen, weniger eingeschränkte Bewegung, verringerte valgus und weniger späte Neuropathie. [27. 28. 29. 30. 31] Sobald der Ulna befestigt ist, häufig mittels operativer Kompression Plattieren, [32. 33] der radiale Kopf oft selbst reduziert. Wenn orthopädische oder chirurgische Versorgung nicht sofort verfügbar ist, die der Praktiker Erstbehandlung bereitstellt, kann die Frakturschiene und Reduktion durchführt, wie unten beschrieben, mit prompter Weisung an einen Spezialisten.

Obwohl operative Reparatur bei Erwachsenen empfohlen wird, ist ein konservativer Ansatz häufig bei Kindern mit Monteggia Verletzungen. [21. 22.er 34] Kinder können mittels geschlossenen Reduktion beiden Knochen und Immobilisierung in einem langen Arm Guss behandelt werden. [35] Der Schlüssel zur Verringerung der Kinder normale Länge und Ausrichtung der Ulna zu erhalten, wonach der radiale Kopf typischerweise in Platz fällt. Bei Bedarf geöffnet Reduktion mit Osteosynthese (ORIF) durchgeführt wird. [36]

Einige befürworten primäre operative Versorgung in völliger Ulnafrakturen wegen der Verkürzung und Winke, die ohne Fixierung auftreten können. Im Allgemeinen chirurgische Reparatur von Ulnafrakturen bei Kindern beinhalten kann relativ kleinere Platten und Schrauben als bei Erwachsenen wegen der schnellen Knochenreparatur. In Quer- und kurzen Schrägfrakturen, ein intramedullärer Draht verwendet werden kann.

Seien Sie vorsichtig bei anderen schweren Verletzungen verbunden ist, vor allem auf den Kopf und Brust.

Sorgfältig prüfen, die Knochen und Gelenke oberhalb und unterhalb der Verletzung.

Immer beurteilen und dokumentieren die neurologische und vaskuläre Status des Arms vor und nach der Reduktion.

Bevor ein Patient mit einem Unterarm oder Ellenbogen-Verletzung Entladen immer die radiocapitellar Linie eine Fehlausrichtung des Radiusköpfchens zu überprüfen. [37] Dies ist besonders wichtig im Fall einer Ulna Fraktur.

Viele Radiusköpfchens Versetzungen werden bei der erstmaligen Präsentation verpasst und kann später diagnostiziert Jahren werden. [38] Bisher nicht diagnostizierten Radiusköpfchen Versetzungen bei Erwachsenen operativ fixiert und sind in der Regel operativ bei Kindern festgelegt. [39. 40]. Nach 3 Jahren Dislokation entwickeln Deformierungen in radialem Kopf (Kuppelform Deformität) und radiale Kerbe des Ulna. [41]

Ein Rückblick zeigte eine hohe Erfolgsquote mit chirurgischer Behandlung von chronischer posttraumatischen anterioren Luxation des Radiuskopfes bei Kindern. [42]

Die Trizepssehne kann verwendet werden, um das Ringband durch Techniken von Bell Tawse, [43 beschrieben zu rekonstruieren. 44] Lloyd-Robert und Bucknill. [45] Deboeck beschrieben ein Verfahren ohne Ringbandrekonstruktion. [46]

Manchmal kann das nicht-reduzierbare Radiusköpfchen muß ausgeschnitten werden. [47] Seel, Peterson und Papandera haben auch alternative Reduktionstechniken beschrieben.

Typ I Monteggia Verletzungen (vordere Luxation)

Nicht-chirurgische Behandlung kann bei Kindern in Betracht gezogen werden. Der Schlüssel zum Erfolg ist die richtige Reduktion der Nervus Fraktur. Wieder herstellen die richtige Länge der Ulna, und jede Winke korrigieren. Sobald der Ulna verringert wird, wird der radiale Kopf leicht ersetzt. Mit gebeugtem Ellenbogen 115 ° zur biceps zu entspannen, bietet Längszug und vollständig um den Arm während supinieren posterior manuellen Drucks auf den proximalen Radius Anwendung ventral. Schienung des Arms in 90 ° Flexion und Supination, unter Verwendung von Drei-Punkt-Formen der Unterarmmuskulatur entgegenzuwirken.

Wiederholen Röntgenaufnahmen in 1 Woche Fortsetzung richtige Reduktion zu beurteilen. Ein langer Arm Guss kann durch 3 Wochen in einer Kurz Arm Besetzung für 3 Wochen, gefolgt verwendet werden.

Offene Reduktion wird in Fällen des Versagens angegeben ulnaren beizubehalten oder anatomische Position radial. Ulnaren Osteotomie mit Dehnung und eine Reduktion der Abwinkelung ist mit offener Reduktion des Radiuskopfes durchgeführt entlang. [48]

Typ II Monteggia Verletzung (posterior Luxation)

Die Reduktion wird mit Längszug durchgeführt mit den Ellbogen verlängert, weil die Ulna ist am stabilsten mit dem Arm ausgefahren. Der radiale Kopf ist mit Druck reduziert ventral auf den Radiuskopf gerichtet. Sobald Reduktion erreicht wurde, Dreipunkt-Gießformverfahren wird mit dem Ellenbogen in Verlängerung platziert und Pronation (70 ° Flexion).

Diese metaphysären Fraktur heilt schnell und die Besetzung kann in der Regel innerhalb von 3 Wochen entfernt werden. Allerdings Immobilisierung muss, bis Vereinigung der Ulna weiterhin auftritt, die so lange wie 10 Wochen bei älteren Patienten in Anspruch nehmen. Beuge kann langsam zurück.

Operative Indikationen sind die gleichen wie die für Typ-I-Monteggia Verletzungen.

Typ III Monteggia Verletzung (seitliche Verschiebung)

Die Inzidenz von posterior interosseum Nervenverletzung ist hoch und ist mit dieser Läsion [49]; jedoch typischerweise solche Verletzung löst spontan und schnell. Die Reduktion wird durch Überstreckung und die Stabilisierung des durch eine valgus Kraft auf den olecranon gefolgt olecranon erreicht. Diese Kraft korrigiert den Grünholzbruch, und der radiale Kopf oft reduziert spontan. Falls notwendig, direkter medialer Druck auf den Radiuskopf erleichtert Reduktion.

Streit gibt es in Bezug auf die beste Art der Immobilisierung für eine Typ-III-Verletzung. Einige plädieren Verblockung, wie bei Typ I Monteggia Verletzungen (115 ° Flexion) und einige empfehlen Immobilisierung in einem langen Arm gegossen in Verlängerung mit Valgusstress auf die Ulna angelegt. [50] Die Besetzung sollte für 4-6 Wochen aufrechterhalten werden.

Diese Art der Verletzung ist am häufigsten irreduziblen wegen Ringband Zwischen.

Typ IV Monteggia Verletzung (Bruch beider Unterarmknochen)

Konservative Methoden für diese instabile Fraktur sind schwierig und oft erfolglos.

Im Gegensatz zu den anderen drei Arten von Monteggia Verletzung, Typ-IV-Läsionen erfordern in der Regel anfängliche chirurgische Stabilisierung der Radius und Ulna Frakturen. Der Ellenbogen wird in Supination und Hyperflexion (115 °) in einem langen Arm Guss für 3 Wochen immobilisiert. Ein kurzer Arm gegossen wird für weitere 3-4 Wochen angewendet.

Die Reduktion von isolierten dislozierten Radiusköpfchen

Supinieren den Arm, und biegen Sie die Ellbogen auf 115 ° den Bizeps zu entspannen. Ein Assistent hält den Humerus distal zur Stabilisierung während der Praktiker distale Traktion am Handgelenk und direkten hinteren Druck auf den Radiuskopf gilt. [51. 52. 53. 54. 55. 56] (siehe Video unten).

Technik zur Reduktion eines vorderen Radiusköpfchens Luxation.

Der Arm ist an der Seite des Patienten supinated in Verlängerung gehalten und der Humerus distal stabilisiert. [57] Mit Sorgfalt nicht um den Arm zu überstrecken, ist distal Traktion am Handgelenk gelegt und anterioren Druck wird auf den Radiuskopf aufgebracht. (Siehe Video unten).

Technik zur Reduzierung der hinteren Radiusköpfchens Luxation.

Fehler zu reduzieren

In einigen Fällen ist der Krümmer nicht mit geschlossenen Reduktionstechniken reduzierbare und operative Reparatur notwendig ist. Mögliche Gründe hierfür sind verzögerte Behandlung, [58] Vorhandensein von zwischen Gewebe, die Reduktion behindern, und eine extrem instabil Ellbogen. In seltenen Fällen Osteosynthese oder Resektion des Radiuskopfes erforderlich sein.

Reduktion von chronisch ausgerenkt Radiusköpfchens

Chronische Luxation des Radiuskopfes ist selten und geht oft nicht diagnostiziert. Diese Versetzungen kann entweder angeboren oder traumatischen Ursprungs sein. [59] Obwohl sie anfänglich asymptomatisch sind, können arthritische Veränderungen schränken die Bewegung wie die Zeit vergeht. [60] Die langfristigen Versetzungen führen oft zu Valgusdeformität des Ellenbogens, die anschließend in Ulna und N. interosseus Störungen führen kann. [59] Darüber hinaus, wenn der Radiuskopf für einen längeren Zeitraum ausgerenkt gelassen wird, anatomische Veränderungen beginnen mit dem Radiuskopf und radiale Kerbe der Ulna auftreten. [41] Die Behandlung von chronischen Radiusköpfchens Luxation ist umstritten, von Vernachlässigung zu ORIF reichen.

Geschlossene Reduktion wird auf die Richtung der Verschiebung auf Basis wie oben beschrieben.

Der chirurgische Eingriff wird empfohlen, die Funktion wiederherzustellen, Schmerzen lindern und kosmetische Erscheinungsbild zu verbessern. [59] Open Reparatur der Ulna, wenn erforderlich gemacht. Für die chronisch ausgerenkt Radius, sind zwei chirurgische Optionen zur Verfügung: resezieren oder den radialen Kopf bewahren. Die Befürworter der Radiuskopf-schonende Rekonstruktionen weniger Komplikationen und erhebliche Schmerzlinderung propagiert; jedoch, die Verbesserung der Bewegungsbereich (ROM) begrenzt ist, und eine weitere Operation wird 25% der Zeit benötigt. [59. 61] Radial Kopf sparende Techniken umfassen den Wiederaufbau und die Wiederaufziehen des Ringband und / oder Osteotomie des Radius oder Ulna. [59. 62]

Postreduktions Pflege und Rehabilitation

Sobald Reduktion abgeschlossen ist, neu bewerten und dokumentieren die neurologische und Gefäßstatus des Armes. Bewerten Sie die Ellbogen in seiner vollen ROM (Varus, Valgus, Pronation, Supination) und prüfen für Weichgewebe, Knochenblöcke oder andere Instabilität. Tragen Sie eine hintere Schiene in 90 ° Flexion und Supination für isolierte Versetzungen.

Erhalten Postreduktionsaufnahmen und neu zu bewerten die radiocapitellar Linie. Wenn Reduktion im Operationssaal durchgeführt wird, kann die Stabilität des Radiuskopfes kann unter Durchleuchtung kontrolliert. Die Patienten werden für 24 Stunden im Allgemeinen zugelassen für mögliche Komplikationen zu beobachten, wie ein Kompartmentsyndrom.

Die ROM-Übungen können eingeleitet werden, wenn Schmerzen und Schwellungen erlauben. Häufige Röntgenaufnahmen sollten bestätigen achten, dass die Ellbogen während der frühen Rehabilitation reduzierte bleibt. In isolierten Radiuskopf Versetzungen, Bewegungsbereich wird innerhalb von wenigen Tagen eingeleitet und die Schiene wird nach 1-2 Wochen der Regel eingestellt, wenn der Ellenbogen stabil erachtet wird. Instabile Ellbogen erfordern längere Immobilisation.

Nach einer solchen Verletzung kann zu einem Verlust von 5-10 ° Erstreckungs im Vergleich zum kontralateralen Ellenbogens zu erwarten; jedoch unkompliziert Radiuskopf Versetzungen haben eine günstige Prognose. [63]

Follow-up mit ein Orthopäde ist obligatorisch.

Komplikationen

Komplikationen gehören die folgenden:

Osteomyelitis – bewerten Sie sorgfältig auf Anzeichen einer offenen Fraktur und behandeln entsprechend schwere Infektion zu vermeiden [64]

Compartment-Syndrom – Erhöhte Fach Drücke sind nicht selten nach schweren Unterarm Verletzungen; aus diesem Grund für die Beobachtung, Krankenhausaufnahme befürwortet

Neurologische Verletzung – Obwohl neurologische Verletzungen selten ist, ist es als Folge der Verletzung oder als Folge der Reduktion [65 auftreten können. 66]; der N. interosseus posterior ist die am häufigsten verletzten Nerv, mit Verletzungen in Schwäche der Finger oder Daumen Erweiterung resultierende [67. 68. 69. 70. 71]; sensorische Beteiligung ist selten; Postreduktions Neurapraxie ist oft ein vorübergehendes Problem, das spontan löst [72]; Lähmung, die nicht eine weitere Operation kann erforderlich macht verbessern

Chronische Schmerzen – Langzeit Behinderung und chronischen Schmerzen kann von verpassten Radiusköpfchens Versetzungen führen, die in nicht weniger als 50% der Fälle auftreten

Reluxation – Immobilisation die Aufrechterhaltung der Reduktion nicht gewährleistet; selbst wenn immobilisiert ist, kann der radiale Kopf spontan verrücken; Wiederholungsaufnahmen sollten bei Follow-up erhalten werden

Der Verlust der Bewegung – Eine verminderte Fähigkeit zu pronate und Supination oder beugen und strecken die Ellenbogen üblich ist unmittelbar nach dem Stichentfernung; wenn der Verlust der Bewegung wird sofort behandelt, Funktion in der Regel wieder vollständig innerhalb von 3 Monaten [73]; Steifigkeit kann mit frühen ROM Übungen oder chirurgische capsulectomies vermieden werden

Periartikuläre Verknöcherung – Periartikuläre Verknöcherung bei chronischen Versetzungen auftreten können, aber dazu neigt, nach der Reduktion zu resorbieren; heterotoper Ossifikationen sollte mehr als 6 Monate nach der Verletzung herausgeschnitten werden oder behandelt mit Indometacin oder Strahlung

Posttraumatische proximalen radioulnar Synostose – Diese Komplikation tritt in einer Minderheit von Verletzungen und kann mit entzündungshemmenden Medikamenten, Bestrahlung oder Operation [74 behandelt werden. 75]

Pseudarthrose Bruch

Referenzen

Ovesen O, Brok KE, Arreskov J, Bellstrom T. Monteggia Läsionen bei Kindern und Erwachsenen: eine Analyse der Ätiologie und langfristige Ergebnisse der Behandlung. Orthopädie. Mai 1990. 13 (5): 529-34. [Medline].

Bado JL. La Lesion de Monteggia. Inter-Medica Sarandi. 1958. 328.

Bado JL. Die Monteggia Läsion. Clin Orthop Relat Res. 1967 Jan-Februar 50: 71-86. [Medline].

Evans EM. Pronation Verletzungen des Unterarms, mit besonderem Bezug auf die vordere Monteggia Fraktur. J Bone Joint Surg Am. 1949 November 31B (4): 578-88, Illust. [Medline].

Braunschweig JE, Ilkhanipour K, Seaberg DC, McGill L. röntgenologische Interpretation in der Notaufnahme. Am J Emerg Med. . 1996 14. Juli (4): 346-8. [Medline].

Goldberg HD, Junge JW, Reiner BI, Resnik CS, Gillespie TE. Doppel Verletzungen des Unterarms: ein gemeinsames Auftreten. Radiologie. 1992 Oktober 185 (1): 223-7. [Medline].

Lincoln TL, Mubarak SJ. „Isoliert“ traumatischen Radial Kopf Luxation. J Pediatr Orthop. 1994 Jul-August 14 (4): 454-7. [Medline].

Perron AD, Hersh RE, Brady WJ, Keats TE. Orthopädische Tücken in der ED: Galeazzi und Monteggia Luxationsfraktur. Am J Emerg Med. Mai 2001. 19 (3): 225-8. [Medline].

Meilen KA, Finlay DB. Die Unterbrechung der radiocapitellar Linie im normalen Ellbogen. Verletzung. 1989 20. November (6): 365-7. [Medline].

Olney BW, Menelaos MB. Monteggia und gleichwertige Läsionen in der Kindheit. J Pediatr Orthop. 1989 Mar-April 9 (2): 219-23. [Medline].

Wiley JJ, Galey JP. Monteggia Verletzungen bei Kindern. J Bone Joint Surg Br. 1985 67 November (5): 728-31. [Medline].

Ring D, Jupiter JB. Luxationsfraktur des Ellenbogens. J Bone Joint Surg Am. 1998 80 April (4): 566-80. [Medline].

Tashjian RZ, Katarincic JA. Komplexe Instabilität des Ellenbogens. J Am Acad Orthop Surg. Mai 2006. 14 (5): 278-86. [Medline].

Boyd HB, Boals JC. Die Monteggia Läsion. Eine Überprüfung von 159 Fällen. Clin Orthop Relat Res. 1969 Sep-Oktober 66: 94-100. [Medline].

Speed-JS, Boyd HB. Die Behandlung von Frakturen von Ulna mit Dislokation des Kopfes des Radius. JAMA. 1940. 115: 1699-1704.

. 2002 21. Oktober (5): 293-7. [Medline].

Morgan WJ, Breen TF. Komplexen Frakturen des Unterarms. Hand Clin. 1994 10. August (3): 375-90. [Medline].

Reynders P, De Groote W, Rondia J, K Govaerts, Stoffelen D, Broos PL. Monteggia Läsionen bei Erwachsenen. Eine multizentrische Studie Bota. Acta Orthop Belg. 1996. 62 Suppl 1: 78-83. [Medline].

Anderson LD, Sisk D, Tooms RE, Park WI III. Kompressions-Plattenfixierung bei akuten diaphysären Frakturen des Radius und Ulna. J Bone Joint Surg Am. 1975 57 April (3): 287-7. [Medline].

Ring D, Jupiter JB, Simpson NS. Monteggia Frakturen bei Erwachsenen. J Bone Joint Surg Am. 1998 80 Dezember (12): 1733-1744. [Medline].

Letts M, Locht R, Wiens J. Monteggia Luxationsfrakturen bei Kindern. J Bone Joint Surg Br. 1985 67 November (5): 724-7. [Medline].

Letts M, Rowhani N. Galeazzi-Äquivalent Verletzungen des Handgelenks bei Kindern. J Pediatr Orthop. 1993 Sep-Oktober 13 (5): 561-6. [Medline].

Weisman DS, Rang M, Cole WG. Tardy Verschiebung von traumatischem Radiusköpfchens Luxation in der Kindheit. J Pediatr Orthop. 1999 Jul-August 19 (4): 523-6. [Medline].

Austin R. Tardy Lähmung des Nervus radialis aus einer Monteggia Fraktur. Verletzung. 7. Februar 1976 (3): 202-4. [Medline].

Beste TN. Die Verwaltung alter nicht reduzierten Monteggia Frakturdislokationen des Ellbogens bei Kindern. J Pediatr Orthop. 1994 Mar-April 14 (2): 193-9. [Medline].

Freedman L, Luk K, Leong JC. Radial Kopf Reduktion nach einer verpassten Monteggia Fraktur: kurzer Bericht. J Bone Joint Surg Br. 1988 70 November (5): 846-7. [Medline].

Wang MN, Chang WN. Chronische posttraumatischem anterioren Luxation des Radiuskopfes bei Kindern: dreizehn Fällen durch offene Reduktion, Ulna Osteotomie behandelt und Ringbandrekonstruktion durch einen Boyd Schnitt. J Orthop Trauma. 2006 20. Januar (1): 1-5. [Medline].

Bell-Tawse AJ. Die Behandlung von malunited vorderen Monteggia Frakturen bei Kindern. J Bone Joint Surg Br. 1965 47 November (4): 718-23. [Medline].

Hurst LC, Dubrow EN. Die chirurgische Behandlung von symptomatischer chronisch Radiusköpfchens Luxation: eine vernachlässigte Monteggia Fraktur. J Pediatr Orthop. Mai 1983. 3 (2): 227-30. [Medline].

Lloyd-Roberts GC, Bucknill TM. Anterior Luxation des Radiuskopfes bei Kindern: Ätiologie, Naturgeschichte und Management. J Bone Joint Surg Br. 1977 November 59-B (4): 402-7. [Medline].

De Boeck H. Radial Hals Osteolyse nach Ringbandrekonstruktion. Ein Fallbericht. Clin Orthop Relat Res. 1997 September (342): 94-8. [Medline].

Stoll TM, Willis RB, Paterson DC. Die Behandlung der Monteggia Fraktur im Kind vermisst. J Bone Joint Surg Br. Mai 1992. 74 (3): 436-40. [Medline].

Maeda H, Yoshida K, Doi R, Omori O. Combined Monteggia und Galeazzi-Frakturen bei einem Kind: a case report und Überprüfung der Literatur. J Orthop Trauma. 2003 17. Februar (2): 128-31. [Medline].

Hamilton W, Parkes JC zweiten. Isolierte Luxation des Radiuskopfes ohne Fraktur der Ulna. Clin Orthop Relat Res. 1973 Nov-Dezember 97: 94-6. [Medline].

Stanley D. Isolierte traumatische vordere Luxation des Radiuskopfes – einen Mechanismus der Verletzung bei Kindern. Verletzung. Mai 1986. 17 (3): 182-3. [Medline].

Storen G. traumatischer Luxation des Radiuskopfes als eine isolierte Läsion bei Kindern; Bericht von einem Fall unter besonderer Berücksichtigung der Roentgen-Diagnose. Acta Chir Scand. 1959 Jan 31 116 (2): 144-7. [Medline].

Tait GR, Sulaiman SK. Isolierte Luxation des Radiuskopfes: ein Bericht von zwei Fällen. Verletzung. 1988 19. März (2): 125-6. [Medline].

Vesely DG. Isolierte traumatische Verrenkungen des Radiuskopfes bei Kindern. Clin Orthop Relat Res. 1967 Jan-Februar 50: 31-6. [Medline].

Wiley JJ, Pegington J, Horwich JP. Traumatischer Luxation des Radius am Ellenbogen. J Bone Joint Surg Br. 1974 August 56B (3): 501-7. [Medline].

Negi AK, Pestonji MD, Iyer S. Isolierte posterioren Luxation des Radiuskopfes bei einem Erwachsenen. J Med Postgrad. 1992 Jul-September 38 (3): 143. [Medline].

De Boeck H. Behandlung der chronischen isoliert Radiusköpfchens Luxation bei Kindern. Clin Orthop Relat Res. 2000 November (380): 215-9. [Medline].

Givon U, Pritsch M, Levy O, et al. Monteggia und gleichwertige Läsionen. Eine Studie von 41 Fällen. Clin Orthop Relat Res. 1997 April (337): 208-15. [Medline].

Gustilo RB, Anderson JT. Prävention von Infektionen bei der Behandlung von 1.025 offenen Frakturen der langen Röhrenknochen: retrospektive und prospektive Analysen. J Bone Joint Surg Am. . 1976 Jun 58 (4): 453-8. [Medline].

Stein F, Grabias SL, Deffer PA. Nervenverletzungen zu verkomplizieren Monteggia Läsionen. J Bone Joint Surg Am. 1971 53 Oktober (7): 1432-6. [Medline].

Matsubara Y, Miyasaka Y, Nobuta S, Hasegawa K. Radial Nervenlähmung am Ellenbogen. Ups J Med Sci. 2006. 111 (3): 315-20. [Medline].

Engber WD, Keene JS. Anterior interosseum Nervenlähmung in Verbindung mit einer Monteggia Fraktur. Ein Fallbericht. Clin Orthop Relat Res. 1983 April (174): 133-7. [Medline].

Casey PJ, Moed BR. Frakturen des Unterarms durch Lähmung des N. interosseus anterior durch eine Verengungs Verband verursacht kompliziert. Ein Bericht von vier Fällen. J Bone Joint Surg Am. 1997 79 Januar (1): 122-4. [Medline].

Holst-Nielsen F, Jensen V. Tardy N. interosseus posterior Lähmung als Folge eines nicht reduzierten Radiusköpfchens Luxation in Monteggia Frakturen: ein Bericht von zwei Fällen. J Hand Surg [Am]. 1984 9. Juli (4):. 572-5. [Medline].

Lichter RL, Jacobsen T. Tardy Lähmung des N. interosseus posterior mit einem Monteggia Fraktur. J Bone Joint Surg Am. 1975 57 Januar (1): 124-5. [Medline].

Spar I. eine neurologische Komplikation nach Monteggia Fraktur. Clin Orthop Relat Res. 1977 Jan-Februar (122): 207-9. [Medline].

Jessing P. Monteggia Läsionen und deren komplizieren Nervenschäden. Acta Orthop Scand. 1975 46 September (4): 601-9. [Medline].

Wilkins KE. Veränderungen in der Geschäftsführung von Monteggia Frakturen. J Pediatr Orthop. 2002 Jul-August 22 (4): 548-54. [Medline].

Jupiter JB, Ring D. Operative Behandlung von posttraumatischen proximalen radioulnar Synostose. J Bone Joint Surg Am. 1998 80 Februar (2): 248-57. [Medline].

Öner FC, Diepstraten AF. Die Behandlung von chronischen posttraumatischen Luxation des Radiuskopfes bei Kindern. J Bone Joint Surg Br. . 1993 Jul 75 (4): 577-81. [Medline].

Anderson LD, Meyer FN, Lippincott JB, Rockwood CA, Grün DP, Bucholz R. Frakturen bei Erwachsenen. 3.. Lippincott-Raven; 1991.

Aufranc OE, Jones WN, Bierbaum BE. Späte traumatische Luxation des Radiuskopfes. JAMA. 1969 Juni 30 208 (13): 2465-7. [Medline].

Blount WP. Verletzungen Über den Ellenbogen. Frakturen bei Kindern. Robert E. Krieger Publishing Company; 1977.

Haddad FS, Cobiella CE. Isolierte Radiusköpfchens Luxation bei einem Erwachsenen: Fallbericht und der Literatur. Journal der Royal College of Surgeons of Edinburgh. März 1997 42: 207. [Medline].

Kazuki K, Kusunoki M, Kamano M, et al. Kombinierte Monteggia und Galeazzi Frakturen. Fraktur. 1991 13: 210-213.

Mital RC, Beeson M, Schwartz DT, Reisdorf E. Notfall-Radiologie. McGraw-Hill; 2000.

Resnick D. Körperliche Verletzungen: extraspinal Seiten. Die Diagnose von Knochen- und Gelenkerkrankungen. 3.. WB Saunders Company; 1992.

Stanley EA, De La Garza JF, Rockwood CA Jr, Wilkins KE, Beaty JH. Frakturen des Radius und Ulna in Frakturen bei Kindern. Lippincott Raven; 1996.

Thompson E, Cordas M. Luxationsfrakturen Sie können nicht leisten zu verpassen. Phys Sports Med. 1996 24 (6): 36-42.

Tintinalli JE, Kelen GD, Stapczynski JS. Notfallmedizin: A Comprehensive Study Guide. 6.. McGraw-Hill; 2004.

Way LW, Doherty GM. Aktuelle chirurgische Diagnostik und Therapie. 11.. Appleton und Lange; 2002. 43.

Wilkins KE. Frakturen bei Kindern. 5.. Lippincott; 2001.

Quelle: emedicine.medscape.com

Weiterlesen

  • Intelligenztests

    Intelligenztests Galton Versuch Binets Erfolg Der erste erfolgreiche Test der Intelligenz von Französisch Psychologe Alfred Binet in Antwort auf eine Anfrage von Französisch öffentliche Schule entwickelt wurde …

  • Reynolds Türkei Tasche Bewertung

    Ein besserer Weg der Türkei zu kochen? Die Tasche 19. November 2013 47 Kommentare Snack Mädchen muss alle ihre kanadischen und anderen internationalen Lesern entschuldigen. Sie ist mit dem amerikanischen Thanksgiving-OBSESSED ….

  • 1 Digital Schwangerschaftstest

    DIGITAL Schwangerschaftstest mit Smart Countdown Wenn Sie unregelmäßige Zyklen haben, sollten Sie für Ihre längsten Zyklus in den letzten Monaten vor der Prüfung zu ermöglichen. Wenn Sie keine Ahnung, wann Ihre Periode haben fällig ist, …

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins − 1 =