New Knorpelersatz-Operationen verwendet Patch von Patienten eigene Zellen

Es ist schmerzhaft, dass Pop oder Snap, dass mehr als 80.000 Amerikaner hören jedes Jahr.

ACL Tränen bedeuten oft Chirurgie, um Knorpel und Monaten Reha zu reparieren, aber selbst das nicht immer die Schmerzen zu lindern.

Jetzt kann die Antwort für Knieverletzungen im Labor wachsen.

Lisa Bräutigam nimmt die San Francisco Hügel mit Zuversicht entgegen.

Aber nicht lange her, eine Knieverletzung beim Tennis trat sie neben dem Platz und auf die Couch.

"Ich schlug den Schuss und gewann das Spiel, und ich auf den Boden zusammenbrach. Ich spürte, wie mein Schienbein Push-out der Seite der mein Bein völlig," Lisa erinnert.

Sie riss ihren ACL und ihr Knie Knorpel zerstört. Der Schaden bedeutete Monaten Schmerzen.

"Es kann Sie zu überholen," Sie sagt. "Ich würde die ganze Nacht wach und aus Gefühl, es zu sein."

Das Gewebe kann nicht erneut wachsen selbst statt, sodass Behandlungsmöglichkeiten sind begrenzt.

"Knorpelzellen sind sehr faul Zellen," , erklärt Dr. Benjamin Ma, Chef der Sportmedizin und Schulterchirurgie an der Universität von Kalifornien.

Traditionelle Verfahren zu entfernen geschädigten Knorpel kann aber nicht ersetzen. Dr. Ma hilft entwickeln neue Operation, die Knorpel mit einem Patch von patienteneigenen Zellen ersetzen kann.

Chirurgen entfernen Sie eine Probe der Knieknorpel des Patienten durch eine zehn- bis 15-minütigen ambulanten Eingriff. Dass Knorpel wird dann in das Labor geschickt, um eine 3D-Gerüst aus Kollagen angebracht sind, und acht bis zehn Wochen gezüchtet.

Dann wird die Knorpel "Flicken" wird in das Knie des Patienten implantiert.

"Sie sind tatsächlich setzen Gelenkknorpel wieder in die Knie, und du bist nicht nehmen es von irgendwo anders," Dr. Ma erklärt.

Es ist eine natürliche Art und Weise zu heilen Verletzungen, die bedeutet, die Patienten können die Knie geben einen neuen Anfang.

Im Anschluss an die neo-Warenkorb Verfahren haben die Patienten ihre Bein für sechs Wochen weg zu halten.

Leider funktioniert das Verfahren nicht für Arthritis zu arbeiten.

Dr. Ma sagt, dass er plant, größere Stücke von Knorpel wachsen, so die Ärzte möglicherweise eine völlig abgenutzt Knie heilen.

Medizinische Durchbrüche RESEARCH Zusammenfassung

THEMA: wachsenden neuen KNIE

REPORT: MB # 2984

HINTERGRUND:

Gelenkknorpel, auch als Knorpelschaden, ist eine glatte, weiße Gewebe, das die Enden der Knochen, wo sie zusammenkommen, abdeckt. Das Gewebe ermöglicht Knochen übereinander mit geringer Reibung gleiten.

Gelenkknorpel besteht aus dem Protein Kollagen und hat keine direkte Blutversorgung, was bedeutet, wenn es beschädigt ist, extrem langsam, wenn nicht unmöglich zu heilen ist.

Verletzungsursachen:

Beschädigung des Gelenkknorpels in Verbindung mit anderen Knieverletzungen, einschließlich Verletzungen des vorderen Kreuzbandes (ACL) und hintere Kreuzband (PCL), Meniskusrisse und Dislokation der Kniescheibe erfolgt häufig.

Problembeschreibung:

Der amerikanische Orthopädische Gesellschaft für Sportmedizin, sagt in vielen Fällen von Gelenkknorpelschäden im Knie, wird ein Patient Schwellungen und vage Schmerzen. Der Patient könnte auch beschreiben die Knie "Verriegelung" oder "zu kontrollieren." Mit Arthritis, der Patient oft präsentiert mit Steifheit, verringerte Beweglichkeit, Gelenk- und und / oder Schwellung.

BEHANDLUNG:

Leider Verletzungen des Knorpels, die nicht bis auf die Knochen zu verlängern, werden nicht in der Regel auf ihren eigenen heilen, aber das Knie ist die häufigste Bereich für Knorpelwiederherstellung, nach der American Academy of Orthopedic Surgeons.

Verletzungen, die kleiner als 2 cm sind die besten Behandlungsmöglichkeiten und die Prognose. Diese Behandlungsmöglichkeiten gehören Operationen wie Bohren, Mikrofraktur und Abriebendoprothetik, die alle den Blutfluss auf den beschädigten Bereich, um das Wachstum von neuen Knorpel zu fördern; Transplantation von Knorpel aus einem anderen Teil des Knies oder einer kadaver; Transplantation von Knorpelzellen, die in einem Labor gezüchtet werden; Rehabilitation; und Lifestyle-Modifikation.

Viele Operationen durchgeführt, um Gelenkknorpel wiederherstellen können arthroskopisch durchgeführt werden. Während einer arthroskopischen Verfahren, macht ein Chirurg drei kleine Einstiche um Ihre Knie, anstatt einen großen Einschnitt.

Erschließung neuer KNORPEL:

Eine Prozedur in der Phase III der klinischen Versuche beinhaltet unter einer Biopsie Knieknorpel von einem Patienten und wächst es in einem Labor.

Sobald die Knorpelzellen im Labor multipliziert sind, werden sie in einer Hochdruck-Tissue-Engineering-Prozessor, der die natürlichen Bedingungen eines Knies in Bewegung nachahmt gehalten.

Diese Zellen bilden eine 3-D Stück neuem Knorpel und in den verletzten Bereich des Knies des Patienten implantiert. Nach ein paar Monaten, ist, dass neue Stück Gewebe in das umgebende Gewebe integriert, Linderung von Schmerzen und Wiederherstellung der Bewegung.

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + neun =