Mammographie

Mammographie

Eine Mammographie (MAM-oh-Gramm) ist ein Röntgenbild der Brust. Die Dosis der Strahlung von der Röntgen sehr gering ist und sicher. Eine Mammographie kann Brustkrebs, die zu klein für Sie oder Ihr Arzt zu fühlen, ist zu finden.

Mammographien haben viele Leben gerettet.

Was ist ein Screening-Mammographie?

Ein Screening-Mammographie durchgeführt wird, wenn Sie keine Symptome von Brustkrebs haben. Es ist der beste Weg, um Brustkrebs früh zu finden.

Nach dem Gesetz müssen Sie nicht ein Rezept oder Verweisung, wenn Sie die Alters Richtlinien entsprechen. Allerdings ist eine Prüfstelle nicht an Patienten, die nicht über ein Rezept oder keinen aktuellen Hausarzt, um den Bericht erhalten haben zu akzeptieren.

Die Alters Leitlinien für eine Screening-Mammographie sind:

  • Beginnend im Alter von 40: Haben Sie eine Screening-Mammographie. Dies wird eine „Baseline“, um mit für zukünftige Tests zu vergleichen, eingestellt.
  • Schon ab dem 40. Lebensjahr: Haben Sie eine Screening-Mammographie jedes Jahr.
  • Besprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ärztin, wenn sie Mammographien zu starten, wenn Ihre Mutter, Schwester oder Tochter mit Brustkrebs diagnostiziert wurde. Sie können geraten werden, beginnen mit Mammographien 10 Jahre früher als die Zeit, die Ihre Verwandten mit Brustkrebs diagnostiziert. Mammographien können so früh wie 25 Jahre alt zu starten.

Was ist eine diagnostische Mammographie?

Eine diagnostische Mammographie ist für Frauen oder Männer, die Anzeichen oder Symptome einer Brusterkrankung haben. Ein Rezept oder Verweisung für einen diagnostischen Mammographie notwendig. Eine diagnostische Mammographie durchgeführt wird, wenn Sie:

  • Anzeichen oder Symptome von Brusterkrankungen, wie zum Beispiel
    • Klumpen
    • Schmerz oder Empfindlichkeit
    • Ändern Sie in Farbe, Oberfläche, Größe und / oder Form der Brust, Brustwarze, oder der Haut
    • Mamillensekretion
  • Eine persönliche Geschichte der Brust. Endometrium (Gebärmutter). oder Eierstockkrebs
  • Eine persönliche Geschichte der gutartigen Brusterkrankung, die durch Biopsie diagnostiziert
  • Eine vorherige verdächtige Brust Masse oder Klumpen
  • Brüste, die schwierig sind, wegen der Größe oder Implantaten oder Gewebedichte / Dicke zu untersuchen.
  • Zusätzliche Prüfungen

    Nach Ihrer Mammographie, können Sie aufgefordert werden, um weitere Tests zurück. Jede Frau hat einzigartige Brustgewebe. Manchmal weitere Tests sind erforderlich, um zu sehen, wenn etwas, ist nicht normal. Manche Frauen bekommen mehr Brust x-ray-Tests, die die Brust aus verschiedenen Positionen anzeigen. Andere Frauen bekommen eine Brust-Ultraschall oder MRT (Magnetresonanztomographie).

    Planen Sie Ihre Mammographie

    Am Tag Ihrer Mammographie

    • Bringen Sie die folgenden Schritte aus:
      • Ein Rezept, ob dies eine diagnostische Mammographie
      • Filme, Berichte und Informationen über Ihre Brustgesundheit
      • Ihre Versicherung Informationen oder Mammographie-Gutschein
      • Die Namen, Adressen und Telefon- und Faxnummern der Ihre Ärzte
    • Tragen Sie ein 2-teiliges Outfit. Auf diese Weise müssen Sie nur auszuziehen oben.
    • Deodorant, Puder, oder Lotion Verwenden Sie nicht unter den Armen oder Brüste. Diese Materialien können mit der Röntgen stören.
    • Planen Sie genug Zeit für den Termin. Screening-Mammographien dauert etwa 30 bis 45 Minuten. Diagnostische Mammographie dauert etwa 11/2 bis 2 Stunden.
    • Während der Mammographie

      Sie werden auf eine Umkleidekabine oder privaten Bereich genommen zu werden. Sie werden gebeten, Ihre Top entfernen und decken Sie Ihren Oberkörper mit einem Abendkleid sein.

      Wenn Sie in der Mammographie-Zimmer sind, die einzige andere Person mit Ihnen ist die Mammographie-Technologe.

      Sie werden während des Tests stehen werden. Ein zu einer Zeit, werden Ihre Brüste zwischen 2 Kunststoffplatten gelegt. Die 2 Platten werden dann näher zusammengerückt. Ihre Brust wird Druck fühlen, wenn dies geschieht. Dies kann unbequem für einige Sekunden, während die Brust komprimiert ist, aber es hilft, ein gutes Bild zu bekommen. Der Technologe dauert 2 Bilder von jeder Brust. Weitere Fotos können für eine diagnostische Mammographie genommen werden.

      Wann bekomme ich die Ergebnisse meiner Mammographie?

      Für eine Screening-Mammographie: Der Radiologe nicht Ihren Röntgen zum Zeitpunkt des Besuches zu lesen. Sie werden die Ergebnisse innerhalb von 3-4 Arbeitstagen nach dem Test.

      Für eine diagnostische Mammographie: In den meisten Fällen werden Sie Ihre Ergebnisse während Ihres Besuchs zu bekommen. Wenn nicht, kann der Test-Center oder an Ihren Arzt dich später an.

      Wenn Sie die Ergebnisse zum Zeitpunkt der Test nicht bekommen,. Fragen Sie das Personal an der Prüfstelle, wie und wann, um Ihre Ergebnisse zu bekommen. Rufen Sie den Test-Center oder Ihren Arzt, wenn Sie die Ergebnisse in der Zeit, die Sie gesagt, nicht erhalten.

      Auch können Sie bestellen Hier.

      Interessantes Video für Sie:


      Read more

      • Mammographie Ergebnisse, Leitlinien, Empfehlungen und Mehr

        Mammographie Eine Mammographie ist eine Röntgenaufnahme der Brust, der verwendet wird, um Brustkrebs zu screenen. Mammographien können Tumoren, die zu klein für Sie oder Ihr Arzt zu fühlen, sind…

      • Mammographie (Pflegeanleitungen) – Pflegeanleitung

        WAS DU WISSEN MUSST: Eine Mammographie ist eine Röntgenaufnahme der Brüste zu Bildschirm für Brustkrebs. ENTLASTUNG HINWEISE: Wer sollte eine Mammographie haben: Sie sollten eine Mammographie hab…

      • Mammographie – Verfahren auf Details.

        Was kann man von Chemotherapie Erwarten WERBUNG Was ist eine Mammographie? Eine Mammographie ist eine Röntgenaufnahme der Brust. Eine Mammographie ist eine wichtige Screening-Test für Brustkrebs….

      You May Also Like

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      2 × zwei =