Lungenknötchen – Online Medical Encyclopedia – University of Rochester Medical Center

Was sind Lungenrundherden?

Eine Lungenknoten ist eine kleine, rundliche Wachstum auf der Lungen manchmal einen Fleck auf der Lunge, die leicht zu finden und schwer zu diagnostizieren ist. Lungenknötchen drehen Sie in etwa einer von jeweils 500 Röntgenaufnahmen der Brust. Aber weil sie eine Form von Krebs im Frühstadium sein, ist es wichtig, einen gutartigen Knoten von einer Krebsknoten so früh wie möglich zu unterscheiden. Daher nähern sich die Ärzte jeden Lungenknoten als krebs, bis sie nichts anderes nachweisen können.

Wenn ein Fleck auf der Lunge hat einen Durchmesser von drei Zentimetern oder weniger, es heißt ein Knötchen. Wenn es größer als das, es heißt eine Masse und durchläuft eine andere Bewertungsverfahren. Etwa 40 Prozent der Lungenknötchen entpuppen Krebs sein. Die Hälfte der für einen kanzerösen Lungenknoten bei mindestens fünf Jahren nach der Diagnose behandelten Patienten. Aber wenn der Knoten ist einen Zentimeter über oder kleiner ist, das Überleben nach fünf Jahren steigt auf 80 Prozent. Das ist, warum Früherkennung ist entscheidend.

Die Mechanik der Lungenknötchen

Gutartige Lungenknötchen sind nur, dass-gutartig. Es gibt sehr wenig Wachstum oder Veränderung, wenn es überhaupt. Krebsartigen Lungenknötchen, jedoch ist bekannt, dass relativ schnell-wachsen in der Regel verdoppelt sich alle vier Monate, aber manchmal so schnell, wie alle 25 Tage.

Ein Krebsknoten ist eine Läsion oder „wunden“, die ständig verschlingt mehr und mehr von den Strukturen der Lunge. Im Laufe der Zeit wird der Patient erleben Kurzatmigkeit, Müdigkeit und Schmerzen in der Brust.

Die Symptome der Lungenknötchen

Ursachen von Lungenrundherden

Gutartige Knötchen werden fast immer auf „Wunden“ auf die Lunge von Tuberkulose oder einer Pilzinfektion links geheilt, obwohl es auch andere, weniger häufige Ursachen.

Diagnose von Lungenrundherden

Der Diagnoseprozess konzentriert sich auf die Bestimmung, ob eine Lungenknoten bösartig oder gutartig.

In den meisten Fällen, Röntgenstrahlen oder CT-Scans genügend Informationen, um eine zuverlässige Diagnose zu stellen. Ärzte können wählen, um Zellen aus dem Knoten für eine Biopsie abzurufen. Die Zellen werden gesammelt mit einer Nadel oder die Durchführung der Operation lokalisiert. Zusätzlich kann eine Analyse von Sputum des Patienten diagnostische Informationen liefern.

Die Behandlung von Lungenrundherden

  • Video-assisted thorocoscopic Chirurgie ist ein Verfahren, ähnlich wie „Scoping“ einem verletzten Knie. Der Chirurg führt die thoraskopische Gerät in die Lunge und zieht der säumige Knöllchengewebe.
  • EIN Mini-Thorakotomie ist ein minimal invasives chirurgisches Verfahren, das in auf der Knöllchen Nullen. Es wird anstelle eines vollständigen Thorakotomie wenn möglich gewählt.
  • EIN Thorakotomie ist eine umfassende, invasives Verfahren, dessen Ziel es ist Entfernung der erkrankten Teil der Lunge-wann einen beträchtlichen „Keil“ des Organs.
  • ABC der Knöllchen

    Etwa Lungenknötchen betroffen? Befolgen Sie diese ABCs: A ist für Alter -few Fällen vor 35, den meisten Fällen nach dem 45. B ist für Vor -compare Heutigen Röntgenstrahlen mit denen, die vor jeder Änderung übernommen. C ist für Kalzium -nodules Erhalten ihre enthüllt Formen als Ergebnis Verkalkung. Und S ist für Rauchen -wenn Sie rauchen, beenden und erhalten überprüft.

    Medizinische Gutachter:

    Auch können Sie bestellen Hier.

    Interessantes Video für Sie:


    Read more

    You May Also Like

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    2 × 4 =