Kopf mit Hass auf den Kopf

Head to head mit Hass drei Jahren aufKopf mit Hass auf den Kopf

„Wut und Intoleranz“, beobachtete die größte von Indern, Mohandas Gandhi, „sind die Feinde der richtige Verständnis“.

Also, was wäre das Mahatma sagen, wenn er heute leben würde, im modernen Indien, mit seinem eigenen Twitter-Account und Facebook-Seite? Was würde er von der Wut und Intoleranz des Landes rechten Internet-Trolle machen, vor langer Zeit die „bhakts“ genannt, und von der ehemaligen indischen Geheimdienstler B. Raman für ihre „Missbrauch, Schmähung, Desinformation [und] Rufmord verurteilt „?

Um Zeuge aus der Ferne den wütenden Possen der bhakt Armee – oder die Modi toadies Salman Rushdie zu zitieren – ist eine Sache; am empfangenden Ende ihrer unerbittlichen Hass und Galle zu sein ist eine andere. In den vergangenen drei Jahren auf meiner Show, Kopf an Kopf, auf Al Jazeera English, habe ich mehr als 30 hochkarätige Gäste interviewt aus der ganzen Welt, von Führer israelischen Siedler Dani Dayan zu „New Atheist“ Wissenschaftler Richard Dawkins die ehemalige pakistanische ISI Chef Asad Durrani.


Doch noch nie ich die Art von Spiel erlebt, die ich hatte haben online in den letzten Tagen zu ertragen, im Zuge meiner schlagzeilenträchtige Interview mit Ram Madhav, nationaler Generalsekretär der BJP und der ehemalige Sprecher des RSS. Nicht von Nigerianer, Israelis, Ägypter, Pakistaner, Palästinenser, Amerikaner oder Briten.
Zum Teufel, wie es scheint, hat keine Wut wie ein Hindu-nationalistischen verschmäht. vielleicht die vernichtende Benennung aller in der Stoßstange Buch bhakt Politische Beleidigungen – – ein „Pakistani“ Ich habe als ein „Schrank Islamist“, ein „Finanzier von ISIS“, und denunziert und diffamiert.

Für die Aufzeichnung habe ich keine Verbindungen zu sperren Pakistan. Ich bin, könnte man sagen, ein Kind von Indien: Geboren und in Großbritannien erhöht aber den Eltern geboren und in Indien aufgewachsen. Ich verbrachte meine Sommerferien als Kind in Hyderabad und sogar heirateten dort.

Doch in der heutigen Narendra Modi -LED Indien, jene Muslime, die gesagt, es wagen, sprechen nach Pakistan zu gehen; jene Liberalen oder Linken, die für die Schaffung eines „Klima der Intoleranz“ verurteilen die BJP wagen werden versuchen, beschuldigt, „die Regierung diffamiert und wiederum # 8230; diffamieren das Bild von Indien „, Madhav auf meiner Show zu zitieren, damit die herrschende BJP mit der indischen Nation conflating.

Aber warum auf die Nachricht konzentrieren, wenn Sie den Boten schießen kann? Lassen Sie uns klar sein: Es gab keine Verschwörung gegen Madhav oder der BJP. Erstens war es reiner Zufall, dass mein Interview, am 7. Dezember in Oxford aufgenommen, am 25. Dezember ausgestrahlt wurde, dem Tag der indische Premierminister kamen in Lahore mit seinem pakistanischen Amtskollegen zu treffen. Ob Sie es glauben oder nicht, Premierminister Modi nicht mit Al Jazeera seine geheimen Pläne im Voraus teilen Nawaz Sharif alles Gute zum Geburtstag persönlich zu wünschen.

Die unbequeme Wahrheit für die bhakts ist, dass ein leitender BJP Beamte nicht nur bei seinen muslimischen Interviewer darauf und sagte: „Ihr ISIS“, sondern auch auf die Unterstützung der RSS Vision „Akhand Bharat“, gab, in denen Pakistan und Bangladesch sind wieder vereint mit Indien . Die BJP wurde Madhav Kommentare zu enteignen gezwungen, die Modis Besuch in Pakistan untergraben und gab die Opposition viel anti-Hindutva Munition.

Madhav neueste Behauptung, dass seine „Akhand Bharat“ Bemerkungen in Bezug auf eine „kulturelle Idee“ waren, ist unaufrichtig, gelinde gesagt. Im Gespräch mit mir auf Kopf an Kopf, die nationale BJP-Generalsekretär ausdrücklich auf politische bezeichnet, nicht kulturell, Vereinigung: „Wenn zwei Germanies zusammenkommen können, wenn zwei Vietnams zusammenkommen können, was macht Sie # 8230 zu denken; dass Pakistan und Indien können nicht zusammen kommen? „

Diese wichtige Zulassung kam zu einem persönlichen Kosten: Die bhakt Armee mir auf soziale Medien zu hetzen weiter. Also, ich bedauere Ram Madhav interviewen? Ganz und gar nicht. Wie das alte Sprichwort geht, ist die Aufgabe eines Journalisten „Komfort Bedrängten und plagen die komfortable“. Es ist ein Prinzip, das jeder einzelne meiner Interviews, ob mit dem ehemaligen Premierminister von Israel oder den aktuellen Außenminister von Katar unterwandert sind.

Nun, ob Madhav auf Head to Head bedauert erscheinen, jedoch ist eine andere Sache. Auf die Frage der „Akhand Bharat“, immerhin hat der ehemalige RSS spin doctor viel mehr Spinnerei zu tun.

Der Verfasser ist Moderator von „Head to Head“ auf Al Jazeera English. Sein Interview mit Ram Madhav ist verfügbar unter www.aljazeera.com/headtohead

Für alle die neuesten Nachrichten Indien. Indian Express App jetzt herunterladen

Quelle: indianexpress.com

Weiterlesen

  • Intelligenztests

    Intelligenztests Galton Versuch Binets Erfolg Der erste erfolgreiche Test der Intelligenz von Französisch Psychologe Alfred Binet in Antwort auf eine Anfrage von Französisch öffentliche Schule entwickelt wurde …

  • Reynolds Türkei Tasche Bewertung

    Ein besserer Weg der Türkei zu kochen? Die Tasche 19. November 2013 47 Kommentare Snack Mädchen muss alle ihre kanadischen und anderen internationalen Lesern entschuldigen. Sie ist mit dem amerikanischen Thanksgiving-OBSESSED ….

  • 1 Digital Schwangerschaftstest

    DIGITAL Schwangerschaftstest mit Smart Countdown Wenn Sie unregelmäßige Zyklen haben, sollten Sie für Ihre längsten Zyklus in den letzten Monaten vor der Prüfung zu ermöglichen. Wenn Sie keine Ahnung, wann Ihre Periode haben fällig ist, …

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 20 =