Knie-Arthroskopie

Alternative Names

Knie-Umfang – arthroskopische seitlichen retinakulären Freilassung; Synovektomie – Knie; Patella (Knie) Debridement; Meniskus Reparatur; Lateral-Release; Knieoperation

Vorgehensweise Übersicht

Beschreibung der Vorgehensweise

Drei verschiedene Arten von Anästhesie für Kniechirurgie Arthroskopie verwendet werden:

  • Spinal oder Regionalanästhesie: Diese schmerzstillenden Medikamente in einen Raum in der Wirbelsäule injiziert. Sie werden wach, aber unfähig, etwas unterhalb der Taille fühlen.
  • Vollnarkose: Sie schlief und schmerzfrei zu sein.
  • Ihr Knie kann mit schmerzstillenden Medikamenten betäubt werden. Sie können auch Medikamente, Sie sedieren gegeben; jedoch werden Sie wach zu bleiben.

Eine Manschette-ähnliches Gerät, um Ihre Oberschenkel bläst könnte verwendet werden, um die Kontrolle Blutungen während der Operation helfen. Der Chirurg wird machen zwei oder drei kleinen Einschnitten auf Ihrem Knie. Kochsalzlösung wird in die Knie gepumpt werden, um das Knie zu verlängern.

Eine enge Röhre mit einer kleinen Kamera an dem Ende angebracht wird innen durch eine der Inzisionen eingeführt werden kann. Die Kamera ist an einem Video-Monitor im Operationssaal, die es erlauben dem Chirurgen, im Inneren des Knies zu sehen befestigt. In einigen Operationssälen, kann der Patient auch die Operation auf dem Monitor anzuzeigen.

Der Chirurg wird rund Knie für Probleme zu suchen. Der Chirurg kann andere Instrumentierung in Ihrem Knie durch die anderen winzige Schnitte setzen, um festzulegen oder das Problem zu beseitigen.

Am Ende des Verfahrens wird die Kochsalzlösung aus dem Knie abgelassen werden. Der Chirurg wird die Einschnitte mit Stichen zu schließen und decken Sie sie mit einem Verband. Mehrere Chirurgen entscheiden, um Fotos von der Operation aus dem Video-Monitor, so dass Sie sehen können, was festgelegt wurde und / oder das, was gefunden wurde.

Warum das Verfahren durchgeführt

Knie-Arthroskopie kann für die folgenden Probleme zu empfehlen:

  • Kniescheibe, die falsch ausgerichtet ist,
  • Geschwollen oder beschädigte Auskleidung der gemeinsamen
  • Rissen oder beschädigt vorderen Kreuzbandes (ACL) oder hinteren Kreuzbandes (PCL)
  • Kleine Stücke von zerbrochenen Knorpel im Kniegelenk
  • Gerissenen Meniskus
  • Die Entfernung der Baker-Zyste
  • Einige Brüche der Knochen des Knies

Vor der Operation

Vor dem Eingriff

Kommunizieren Sie mit Ihrem Arzt oder Krankenschwester Welche Medikamente Sie zur Zeit einnehmen, sowie alle Medikamente oder Kräuter, die Sie ohne Rezept gekauft haben.

2 Wochen vor der Operation

  • Fragen Sie Ihren Arzt, welche Medikamente sollten Sie noch am Tag der Operation zu nehmen.
  • Sie können aufgefordert werden, um die Einnahme von Aspirin, Ibuprofen (Advil, Motrin), Vitamin E, Warfarin (Coumadin) zu stoppen und alle anderen Medikamente, die es schwer für Ihr Blut gerinnen zu machen.
  • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie getrunken haben eine beträchtliche Menge an Alkohol, mehr als 1 oder 2 Tage pro Tag.
  • Wenn Sie rauchen, versuchen, zu beenden. Rauchen kann Wund- und Knochenheilung verzögern.
  • Immer lassen Sie Ihren Arzt wissen, über jede Erkältung, Grippe, Fieber, Herpes-Ausbruch, oder andere Krankheiten die Sie vor Ihrer Operation haben kann.

Am Tag der Operation

  • Alles für 6 bis 12 Stunden vor dem Eingriff nicht essen.
  • Nehmen Sie die Medikamenten Ihrem Arzt beraten Sie mit einem kleinen Schluck Wasser zu nehmen.
  • Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wenn sie im Krankenhaus ankommen.

Nach der Operation

Nach dem Verfahren

Nach der Operation werden Sie ein Ass Bandage am Knie über dem Dressing. Die meisten Menschen nach Hause gehen am gleichen Tag wie der Operation. Ihr Arzt wird Ihnen ein Trainingsprogramm zu folgen.

Vollständige Wiederherstellung nach Kniearthroskopie ist abhängig, welche Art von Problem behandelt wurde. Probleme wie ein gerissener Meniskus, defekte Knorpel, Baker-Zyste, und Probleme mit der Auskleidung des Gelenks sind in der Regel leicht zu beheben. Die meisten Patienten bleiben nach diesen Verfahren aktiv.

Wenn Sie auch Arthritis im Knie, werden Sie immer noch Arthritis Symptome nach der Operation für andere Schäden an Ihrem Knie zu reparieren.

  • Blutungen in das Kniegelenk
  • Schäden an den Knorpel, Meniskus, Bändern oder im Knie
  • Blutgerinnsel im Bein
  • Verletzung eines Blutgefäßen und Nerven
  • Infektion im Kniegelenk
  • Kniesteifigkeit

Animation anzeigen

Gemeinsame Arthroskopie (Knie)

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

  • Knie-Arthroskopie – Schlüsselloch-Chirurgie

    Knie-Arthroskopie, die auch als Schlüsselloch-Chirurgie genannt, ermöglicht es Ihrem Arzt, um in Ihrem Knie sehen, die mit einer Kamera. Die Kamera (ein so genanntes Arthroskop) wird durch kleine…

  • Vor Koloskopie

    Koloskopie Eine Koloskopie ist eine Prüfung des Dickdarms (auch der Dickdarm oder Darm) mit einer schlanken, flexiblen, beleuchtete Röhre genannt Koloskop. Koloskopie ist die direkte und vollstän…

  • Knie-Arthroskopie Meniskektomie Surgery Cost

    Indien  [Harvard Medical Affiliated USA Joint Commission Accredited Krankenhaus] Mexiko  [World Class Krankenhäuser] Costa Rica  [USA Joint Commission International akkreditiert Krankenhaus]…

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 2 =