Hypophyse – Endokrine

Kürzlich Beantwortet

Die Hypophyse wird in zwei Teile unterteilt oder "Lappen", Vordere und hintere. Jeder von ihnen macht mehrere Hormone. Dies sind die wichtigsten Hypophysenhormone, obwohl es andere:

Die Hypophyse macht Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (TSH), das der Hauptregulator der Schilddrüsenfunktion ist. Luteinisierendes Hormon (LH) und follikelstimulierendes Hormon (FSH) regulieren die Funktion der Eierstöcke bei Frauen und der Hoden bei Männern, was eine normale Produktion von Sexualhormon wie Testosteron und Östrogen und für die Produktion von Eiern und Sperma. Wachstumshormon (GH) fördert das Wachstum aller Körpergewebe und ist besonders wichtig an, damit man einen normalen erwachsenen Höhe zu erreichen. ACTH (ACTH) regelt die Nebennieren. Prolaktin ist ein Hormon, das für die Muttermilch Produktion verantwortlich ist.

In der hinteren Hypophyse, gibt es zwei wichtige Hormone Vasopressin und Oxytocin. Vasopressin ist wichtig für die Regulierung der Wasserhaushalt des Körpers. Oxytocin ist entscheidend bei der Geburt, wenn es fördert die Kontraktion der Gebärmutter und scheint, Verhalten und Emotionen, so dass eine Mutter ihr Kind zu binden zu fördern.

Hypophyse Probleme können Überproduktion oder Unterproduktion dieser Hormone mit resultierenden spezifischen auf das Hormon oder Hormone beteiligt Symptome führen.

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 1 =