HEART Score für Major Cardiac Events

So verwenden Sie

Pearls / Fallstricke

Die HERZ Score ist ein Punktesystem, das propspectively studiert, um Notfall-Abteilungen Risiko stratifiy Schmerzen in der Brust Patienten zu helfen: die eine MACE innerhalb der nächsten 6 Wochen haben wird und wer nicht?

  • Es handelt sich nur um eine 1-Zeit-Troponin bei Eintritt.
  • Der Rest der Partitur wird vom Alter, Geschichte, Risikofaktoren und EKG basiert.
  • Geringes Risiko-Patienten haben eine Punktzahl von 0-3 und haben eine weniger als 2% Risiko von MACE bei 6 Wochen.
  • Gesamtmortalität, Myokardinfarkt oder koronare Revaskularisierung: MACE ist wie folgt definiert.
  • Alle übrigen Werte sind mit hohem Risiko (Risiko exponentiell) und bedürfen weiterer Management und die Zulassung.
  • Während HEART wird manchmal verglichen mit TIMI und GRACE (ältere ACS-Scores), diese Maßnahme Sterberisiko bei Patienten mit ACS, und das nicht tun und sagen, die ACS in den ersten Platz hat.

EBM

In einer Notaufnahme Einstellung 122 Patienten mit Schmerzen in der Brust – wurde zunächst in einer kleinen Kohorte entwickelt.

  • Die Geschichte wurde von 2 Ermittler klassifiziert
  • Wenn Informationen nicht spezifisch oder nicht enthalten, wurde das Element als „unspezifische“ markiert und 0 Punkte vergeben wurden.
  • Wenn unspezifisch und specicious Artikel wurden in der Geschichte enthalten, wurde dies als „mäßig verdächtig“ und 1 Punkt vergeben.
  • EKG
  • Normale wurde 0 Punkte vergeben
  • Repolarisation Anomalien ohne ST-Depression wurden 1 Punkt vergeben
  • Anomalien wie Schenkelblock, LVH oder Repolarisation durch Digoxin oder unverändert Repolarisation Anomalien wurden ebenfalls 1 Punkt vergeben.
  • Signifikante ST Vertiefungen oder Erhebungen außerhalb anderen klare Ursachen wie Schenkelblock oder LVH wurden 2 Punkte gegeben.
  • Risikofaktoren wurden aufgeführt von wurden gewertet: aktuell behandelten Diabetes mellitus, aktuelle oder kürzlich (lt; ein Monat) Raucher, diagnostizierte Hypertonie, Hypercholesterinämie diagnostiziert, Familiengeschichte der koronaren Herzkrankheit und Fettleibigkeit.
    • Wenn Patienten hatten in der Vorgeschichte koronare Revaskularisierung, Myokardinfarkt, Schlaganfall oder periphere arterielle Verschlusskrankheit, waren sie 2 Punkte für Risikofaktoren zugeordnet.
    • Wenn Troponin kleiner als der Referenzstandard war, wurden 0 Punkte zugewiesen. Wenn die Troponin-Wert zwischen 1-2x die Referenzschwelle war, 1 Punkt vergeben. Größer als diese wurden 2 Punkte zugewiesen.
    • Nur 2 Patienten der 122 waren lost to followup; andere hatten einen Durchschnitt von 423 Tagen nach der Follow-up.
    • 24,1% der Patienten erreichten eine Herz Endpunkt, mit zwei Todesfällen (1,6%), den beiden älteren Männern mit einem Herz Score von 8.
    • 1 Patient wurde entlassen und 10 Tage später hatte einen akuten Myokardinfarkt, aber tat gut und lebendig ist.
    • Auch können Sie bestellen Hier.

      Interessantes Video für Sie:


      Read more

      You May Also Like

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      15 − eins =