Die Suche nach Prostatakrebs die rektale Untersuchung (DRE)

Die Suche nach Prostatakrebs die rektale Untersuchung (DRE)

Digitale rektale Untersuchung (DRE)

Es dauert nur ein paar Minuten, und sollte nicht schmerzhaft sein. Wenn es fühlt sich unwohl, so zu sagen. Je erfahrener der Urologe, desto mehr kann er von einer rektalen Untersuchung zu erzählen.

Die rektale Untersuchung sollte nach einem PSA-Test durchgeführt werden. Es gibt einige Chance, dass eine rektale Untersuchung vor einem PSA-Test kann die PSA zu erheben, und erstellen Sie ein falsch positives Ergebnis.

Warum haben Sie diesen Test brauchen, wenn der PSA-Bluttest zur Verfügung steht? Warum nicht auf dem PSA-Test allein verlassen?

Über 25 Prozent der Männer, die Prostatakrebs haben einen niedrigen PSA. So ist die rektale Untersuchung ist ein wesentlicher Follow-up zu PSA-Test.

Der Zweck der digitalen Prüfung ist für das Gefühl, "verdächtig" Orte an der Prostata.

Die Prostata hat eine Basis, eine Spitze, eine vordere, eine hintere und zwei Seitenflächen. Die Basis (die breite Ende) der unteren Oberfläche der Blase berührt. Die Scheitelpunkte nach unten und wird in Kontakt mit dem Fasergewebe Netzwerk zwischen der Haut und der darunterliegenden Struktur der Muskeln und Knochen des urogenitalen Diaphragma.

Urologen teilen die Prostata in Zonen – die Übergangszone, Mittelzone und Randzone. Die Randzone kann durch das Rektum gefühlt werden, insbesondere, wenn ein.

Benigne Prostatahyperplasie ist die abnormale Erweiterung der nicht kanzerösen Zellen innerhalb der Übergangszone der Prostata.

Meisten Prostatakrebs in der Randzone erfolgt

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 4 =