Die renale Lymphom

Die renale Lymphom

Die renale Lymphom wird normalerweise als ein Teil des Spektrum multisystemische Lymphom gesehen. kann jedoch nur selten als Primärerkrankung zu erkennen.

Epidemiologie

Während Nieren Lymphom hat Autopsie Inzidenz von 30-60% in Lymphom-Patienten, ist tatsächliche CT Diagnose Inzidenz

5% 1.

Flankenschmerzen, Gewichtsverlust, Hämaturie oder Tastbefund. Akutes Nierenversagen kann in infiltrative Erkrankung zu erkennen.

Pathologie

Die renale Lymphom tritt häufig mit Non-Hodgkin-Lymphom. Mehrheit haben Zwischen- oder hochgradige Lymphome einschließlich Burkitt und histiozytäre Sorten 2. Die meisten sind B-Zell-Lymphom. Gross Makros zeigt fleischig oder Firma gelb, hellbraun oder grau Tumoren von 1-20 cm Größe.

Verbände

Radiologischen

Fluoroskopie – IVU

Es ist das empfindlichste Bildgebung für die Beteiligung der ableitenden System der Niere und der Harnleiter sowie als Funktionsanzeige.

Ultraschall

Echoarme Läsionen (single / multiple) im Nierenparenchym mit sehr wenig interne Vaskularität.

Typische Muster schließen

  • single / multiple Massen (multiple knotige Massen häufigste Präsentation) 1
  • Invasion aus zusammenhängenden retroperitonealen Lymphom: retroperitonealen Massen Umhüllen und Verschieben des Nierenparenchyms / Gefßsystem verbleiben jedoch Patentcharakteristischer Gefäße
  • perirenalen Lymphom
  • diffuse Niereninfiltration: fast immer bilaterale Erkrankung, wo Renomegalie ist zu sehen,

Atypische Muster: spontane Blutungen, Nekrosen, heterogene Läsion, zystische Veränderungen und Verkalkungen.

Knotige Läsionen der Regel zwischen 1-3 cm (solitäre Läsionen jedoch kann bis 15 cm zu verlängern), und scheint hypoenhancing auf Post und kontrastreiche Bilder. Massen sind in der Regel homogen. Assoziierte retroperitoneal vergrößerte Lymphknoten sind häufig.

Zur Ausstattung gehören 3:

  • T1: hypointens zum Nierenparenchym
  • T2: iso oder hyperintens zum Nierenparenchym
  • GAD (C +): schlechte Verbesserung im Vergleich zum Nierenparenchym; verzögerten Verbesserung wird in einigen Läsionen gesehen

Differenzialdiagnose

Imaging Differenz Überlegungen schließen

Auch können Sie bestellen Hier.

Interessantes Video für Sie:


Read more

  • Sind vergrößerte Lymphknoten immer ein Zeichen von Lymphom

    Frage: Sind vergrößerte Lymphknoten immer ein Zeichen von Lymphom? Erweiterung der Lymphknoten ist die häufigste Anzeichen von Lymphomen. Die meisten Menschen mit Lymphomen haben keine andere Sy…

  • Mediastinalen Lymphom

    Was ist ein mediastinalen Lymphom? Lymphome sind die Krebserkrankungen der Lymphozyten, die eine Art von Immunzellen sind. Sowohl diffusen großzelligen B-Zell-Lymphome und primären mediastinalen…

  • Intraokulare Lymphom – The Eye Cancer Network

    Beschreibung Die meisten Patienten diagnostiziert, um den Augeninnen Lymphom Symptome von Mouches volantes, eine Geschichte der systemischen Lymphomen oder haben für chronische Uveitis behandelt….

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 7 =