Darmkrebs-Symptome bei Frauen

Darmkrebs bezeichnet Krebs des Dickdarms. Es ergibt sich aus den adenomatösen Polypen, die Vorsprünge oder Auswüchse im Dickdarm sind. Über einen Zeitraum von der Zeit könnte die Polypen in Krebsgeschwülsten drehen. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) heißt es, dass Darmkrebs ist die dritthäufigste Krebserkrankung bei Männern und Frauen in den Vereinigten Staaten. Das Krebsgeschwür durch Koloskopie Verfahren nachgewiesen werden.

Symptome von Darmkrebs bei Frauen

Da Krebs des Kolon oder Mastdarm ist die zweithäufigste Ursache der durch Krebs verursachten Todesfälle, wird es wesentlich, über die Symptome und Risikofaktoren dieser Zustand zu erfahren.

Unerklärlicher Gewichtsverlust

Gewichtsverlust ist ein häufiges Symptom aller Krebserkrankungen. Ein Tumor im Darm kann den Durchgang zu behindern und schaffen ein Gefühl von Fülle und Blähungen Sensation. Dies kann durch den Verlust von Appetit, was wiederum zu plötzlichen Gewichtsverlust verursacht werden

Bauchschmerzen und Unwohlsein

Abnorme Blutungen

Änderung der Stuhlgang

Eine Frau, die an Dickdarmkrebs wird eine plötzliche Veränderung in ihrem Stuhl bemerken. Sie werden entweder Erfahrung Durchfall oder fühlen constipated.There wird auch eine Änderung in der Konsistenz der Stuhlgang sein. Was hier wichtig ist die Dauer, für die sie erlebt diese Zeichen. Ärztliche Hilfe gesucht werden muss, wenn die betroffene Person erlebt diese Symptome für mehr als 2 Wochen.

Ermüden

Ermüdung ist das häufigste Symptom von Krebs. Auch hier sollte nicht jeder Fall von Müdigkeit mit Krebs in Verbindung gebracht werden. Die betroffene Person kann schwere Müdigkeit wegen der höheren Anzahl der Kalorien, die wegen der Tumor verbrannt zu erleben. Betroffene Frauen können auch drehen anämisch durch abnorme Blutungen. Starke Müdigkeit ist auch mit Anämie.

Erkrankungen des Verdauungstraktes

Andere Verdauungsprobleme, abgesehen von rektale Blutungen und Änderung der Stuhlgang, sind Übelkeit und Erbrechen. Unrelated Blähungen geschieht aufgrund der Tumor im Dickdarm durch Verstopfung. Krämpfe im unteren Bauchbereich und übermäßiger Gas sind auch nur wenige Anzeichen.

Experten sagen, dass, Alkoholmissbrauch, Rauchen und Übergewicht sind Risikofaktoren für Darmkrebs. Es wurde auch festgestellt, dass, entwickelt Darmkrebs in der Regel bei Männern und Frauen über dem Alter von 50 Jahren sollte jedoch im mittleren Alter Menschen, die eines der oben genannten Symptome für das Screening für Darmkrebs zu gehen.

Ausbreitung von Darmkrebs

Darmkrebs-Symptome bei Frauen sind auch abhängig von der Position des Tumors im Darm und im Umfang ihrer Ausbreitung im Körper (Metastasierung). Die Anzeichen und Symptome werden in lokaler Symptome unterteilt, konstitutionelle Symptome (Gruppe von Symptomen, die viele verschiedene Systeme des Körpers betreffen können) und metastasierendem Symptome (Symptome, die auf Grund der Ausbreitung des Tumors auf andere Organe des Körpers entstehen). Werfen wir einen Blick auf diese Symptome.

Lokale Symptome

Lokale Symptome erlebt, wenn der Tumor in der Nähe des Anus positioniert. Verstopfung oder Durchfall – Die Betroffenen würden eine Veränderung in ihrem Stuhlgang zu beobachten. Sie können auch ein Gefühl der unerfüllten Stuhlgang und Abnahme des Durchmessers von Stuhl wegen der erhöhten Präsenz der Schleim. Unteren Darm-Blutungen, die eine Entlastung von hellem Blut geht aus dem Stuhl kann Darmkrebs anzuzeigen. Ober Darm-Blutungen, in der Regel aus einem Geschwür auftreten, zusammen mit schwarzen Stuhl könnte ein Darmkrebs zeigen an, wann die krebsartigen Wucherungen werden gleich zu Beginn des Dickdarms entfernt. Es kann auch dazu führen, Blut oder Luft im Urin, Ausfluss (bei Frauen), und unkontrollierte Darm Perforieren.

Allgemeinsymptome

Wenn ein Tumor durch chronische Blutungen verursacht wurde, könnte Eisenmangel aufgrund von Blutverlust erlebt werden. Symptome wie Müdigkeit, Herzklopfen, und blasse Haut sind Anzeichen eines Eisenmangels. Es kann auch zu Gewichtsverlust, Abnahme des Appetits und unerklärliches Fieber führen.

Metastasierendem Symptome

Dies waren einige der häufigsten Darmkrebs Symptome bei Frauen. Alkoholiker, Raucher, Menschen über dem Alter von 50 Jahren und übergewichtige Menschen sind in der Hochrisikogruppe für Darmkrebs und werden empfohlen, um für Screening-Tests zu gehen.

Haftungsausschluss . Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind ausschließlich für die Erziehung der Leser. Es ist nicht als Ersatz für die Beratung durch einen medizinischen Sachverständigen sein .

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

  • Darmkrebs-Symptome bei Männern

    Ursachen von Darmkrebs Die genaue Ursache von Darmkrebs ist unbekannt. Allerdings gibt es zahlreiche Faktoren, die Risiko, an dieser Krankheit eines Menschen erhöhen können. Das Alter ist eine…

  • 15 Krebs Symptome Frauen Shouldn t Ignorieren

    15 Krebs Symptome Frauen sollten nicht ignorieren Die Körper der Frauen sind immer im Wandel. Manchmal Änderungen, die normal erscheinen können Anzeichen von Krebs. obwohl. Also, was sollte man a…

  • Blasenprobleme bei Frauen

    Häufige Blasenprobleme bei Frauen Harninkontinenz Ein häufiges Problem bei Frauen Harninkontinenz ist, die, wenn die Muskeln des Beckens beginnt zu schwächen, wodurch die Blasenmuskels umfass…

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 2 =