Anmelden von Darmkrebs

Allerdings verschlechtert Verstopfung über einen Zeitraum von Wochen bis Monaten kann als Darm Gewohnheit Änderung, die Sie wollen, um mit Ihrem Arzt besprechen kategorisiert werden.

Was ist Verstopfung?

Eigentlich sollte Ihren Darm mit wenig oder ohne Anstrengung überhaupt zu bewegen. Obwohl jeder Mensch hat seine eigene &# 34; Normal&# 34; Stuhlfrequenz, die weniger als drei oder vier Stuhlgänge pro Woche ist zu selten und kann Verstopfung anzuzeigen.

Welche Ursachen es?

Unter normalen Umständen sollte die gelegentliche Folge der Verstopfung nicht ein Grund zur Besorgnis sein. Viele Dinge können Sie Verstopfung, von denen die meisten sind gutartig (nicht lebensbedrohlich).

  • Entwässerung
  • Fieber
  • Ernährung in der Faser niedrig
  • Bewegungsarmut
  • Fortschreitendem Alter

Weiterlesen Unten

  • Fettreiche Ernährung
  • Erkrankungen oder Verletzungen beeinflussen den Doppelpunkt (Hub, Reizdarmsyndrom. Diabetes, Parkinson, Multiple Sklerose, Rückenmarksverletzungen)
  • Ein Tumor teilweise Blockierung der Doppelpunkt
  • Verschreibungspflichtige Medikamente (vor allem Schmerzmittel)
  • Ernährung zu entscheiden (dehydrierte oder salzige Lebensmittel)

Verringern Sie die Gefahr von Verstopfung

Wenn Sie leiden unter gelegentlichen &# 34; Funktions&# 34; Verstopfung, oder die Art, die nicht auf irgendwelche Krankheiten, Verletzungen oder Krebs verbunden ist, kann ein paar einfache Änderungen des Lebensstils Ihre Folgen und Schwere zu verringern:

  • Die Erhöhung der Flüssigkeiten trinken Sie täglich (vermeiden Sie Koffein und Alkohol, da sie Sie weitere entwässern)
  • Steigern Sie Ihre körperliche Aktivität
  • Erhöhen Sie die Menge an Ballaststoffen, die Sie essen (Ziel für die empfohlenen 20 bis 35 Gramm täglich)
  • Verringern Sie Fett in der Ernährung
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie abhängig von Abführmittel

Abführmittel und Over-the-counter-Behandlungen

Ein Wort der Warnung: Sie kann werden abhängig von Abführmitteln. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie kaufen oder zu verwenden, over-the-counter Produkt. Kochsalzlösung und osmotische Abführmittel können Elektrolytstörungen verursachen und sollte nicht für ältere Menschen, Diabetiker, oder Kleinkinder verwendet werden. Ebenso können Hocker-Gruppierung Abführmittel und Genussmitteln zu ernsthaften Problemen führen, wenn Sie von einem Darmverschluss verstopft sind. Ihr Arzt wird in der Lage, Ihnen helfen, ein Over-the-counter Produkt sicher zu wählen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Over-the-counter Abführmittel, umfassend:

  • Hocker-Gruppierung – Faserergänzungen, die Lautstärke auf dem Hocker hinzufügen
  • Stimulanzien – machen den Doppelpunkt Vertrag und schob Hocker schnell durch
  • Weichmacher – fügen Flüssigkeit zurück in den Stuhl
  • Schmierstoffe – schmieren Hocker und Durchgang zu erleichtern
  • Kochsalzlösung und osmotischen – bekommen Wasser zurück in Stuhl

Chronischen Komplikationen

Verstopfung ist definiert als &# 34; chronische&# 34; wenn es auftritt mindestens 12 Wochen im Jahr. Die Episoden kann über einen Zeitraum von 12 Monaten verteilt werden, wie zum Beispiel Probleme mit Ihren Darm bewegen mindestens einmal im Monat, und das Problem wird immer noch als chronisch festgelegt werden.

Hämorrhoiden sind eine unangenehme Nebenwirkung von chronischer Verstopfung und kann ziemlich lästig sein. Obwohl die meisten Hämorrhoiden wird auf ihre eigenen zu lösen, ist eine Operation manchmal benötigt, um sie zu entfernen, wenn sie chronisch oder schmerzhaft werden. Um das Risiko der Entwicklung von Hämorrhoiden verringern:

  • Nicht zu belasten, um Stuhlgang passieren
  • Erhöhen Ballaststoffaufnahme
  • Nicht auf der Toilette für längere Zeit zu sitzen
  • Erhöhung Flüssigkeiten
  • Übung zur Verbesserung der Durchblutung
  • Planen Sie einen Besuch mit Ihrem Arzt, wenn sie schmerzhaft sind oder wiederkehrende

Andere, weniger häufige Komplikationen bei chronischer Verstopfung gehören Analfissuren und Koteinklemmung. Analfissuren sind mikroskopisch kleine Risse in den Anus, die schmerzhaft sind und können bluten, wenn Sie wischen. Sie sollten sich auf ihre eigenen zu lösen, wenn die Verstopfung entlastet wird. Koteinklemmung tritt bei Stuhl wird so hart und fest, dass es nicht von Natur aus übergeben werden. Sie erhalten einen Gesundheitsdienstleister müssen manuell zu helfen, brechen die Blockade, so dass Sie beim Stuhlgang wieder anfangen kann. Koteinklemmung kann sehr schmerzhaft sein und ist bei älteren Menschen und Frauen häufiger.

Darm Gewohnheit Änderungen und Krebs

Durchfall kann ein Symptom für Darmkrebs häufiger als Verstopfung. Bestimmte Arten von Darmpolypen haben Schleimausscheidungen, die die Darmbewegungen verwässern, was zu häufigen, laufende Stühle. Ihr Arzt wird Ihre Stuhlgewohnheiten während Ihres Termins zu betrachten, sondern Durchfall hat in der Regel eine andere, weniger gutartige Ursache als Darmpolypen.

Eines der häufigsten Symptome von Rektumkarzinom ist ein Gefühl der &# 34; Fülle&# 34; oder &# 34; Druck&# 34; in Ihrem Rektum. Dies kann das Gefühl, als wenn Sie einen Stuhlgang, und könnte möglicherweise für die Verstopfung zu verwechseln. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie dieses Symptom haben, vor allem, wenn sie mit einem Gefühl der gepaart ist &# 34; Dringlichkeit,&# 34; oder ein intensives Gefühl des Müssens die Toilette zu benutzen.

Unter dem Strich? Chronische Verstopfung kann sehr unangenehm sein, aber es ist selten lebensbedrohlich oder ein Hinweis auf Darmkrebs. Wenn Sie mit persistenten Darmprobleme, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt zu sehen. Er oder sie kann Ihnen und um Tests zu bewerten oder berät, wie gebraucht.

Quellen:

American Cancer Society. (2006). American Cancer Society Complete Guide to Darmkrebs. Clifton Felder, NE: American Cancer Society.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

  • Darmkrebs

    Egal, ob Sie habe mit Darmkrebs diagnostiziert wurde, sind ein Darmkrebsüberlebender oder sind Pflege für jemanden mit der Krankheit, ist es wichtig, die Fakten zu bekommen und unseren Weg weiter…

  • Alter und Darmkrebs Was ist das Durchschnittsalter für das Screening

    Es ist leicht, unter der Annahme, dass sein junger Mittel gesund leben. Aber wir alle wissen, dass Krankheit und Krankheit kann zu unerwarteten Zeiten und in jedem Alter auftreten. Darmkrebs ist…

  • Gentests zu Darmkrebs

    Sie können über Gentests denken werden, wenn Sie eine Familiengeschichte von Krebs haben. Gentests verwendet Ihre DNA – eine Blaupause des zellulären Make-up – für bekannte Mutationen, die in der…

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 1 =